Die Höllentöpfe im Espedal

Verfasst am 24.07.2015 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Ostnorwegen / Telemark, Sport / Freizeit / Wanderungen

Zweigt man nördlich von Lillehammer von der E 6 nach Osten ab, so gelangt man nach einiger Zeit in die Hölle (helvete). Also natürlich nur im übertragenen Sinn, denn die Helvete-Schlucht hat ihren Namen allein daher, dass diese einst mit Pferd und Schlitten so schwer zu passieren war. (Lage)

Die 50 Meter tiefe und 20-30 Meter breite Hölle besteht aus einzelnen, riesigen, eiszeitlichen Strudeltöpfen (Gletschermühle / Gletschertopf). Diese sind trichterförmige Vertiefungen, die durch wirbelndes Schmelzwasser entstanden, das Gesteinsbruchstücke in kreisförmige Bewegungen versetzte und so den umliegenden Fels rund schliff.

Die Schlucht ist im Espedal an der Rv 255 ausgeschildert. Es gibt einen neuen Parkplatz, einen Kiosk und einen kleinen Streichelzoo.
Bilder

Weitere Strudeltöpfe sind z.B. in Südnorwegen zu finden.

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,