Innerdalen – Norwegens schönstes Hochtal

Verfasst am 13.08.2014 | Abgelegt unter Westnorwegen / Mittelnorwegen

Eigentlich erstaunlich, dass das Innerdalen bei Sunndal in Westnorwegen (Karte) noch immer so etwas wie ein Geheimtipp ist. Aber andererseits ist das auch wiederum gut so, denn sonst würde es hier angesichts der großartigen Natur zugehen wie am Geirangerfjord.
Beeindruckend ist besonders der Kontrast zwischen dem geradezu lieblichen Talgrund und den rauen, alles überragenden Monumentalbergen. Besonders hervorzuheben ist hier der 1450 Meter hohe Innerdalstårnet (Innerdalsturm). Auf Grund seiner spitzen Gestalt wird er auch gerne „Matterhorn Norwegens“ genannt. Doch auch die übrigen Gebirgsmassive wissen zu beeindrucken, wie die Bilder dieser Homepage zeigen. Die höchsten heißen Trolla (1850 m) und Såtbakkollen (1840 m). (Bild)

Die meisten Gipfel können auch ohne Kletterausrüstung erklommen werden. Ein guter Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Ende der Straße. Von hier aus gelangt man auch nach 3,5 Kilometer leichtem Fußmarsch zur idyllischen Alm Renndølsetra am Ende des Sees Innerdalvatn, unterhalb des Innerdalstårnet. Ein spektakuläres Ziel ist die Felsformation Trollporten (Bild), welche man auf dem Weg zum 1790 Meter hohen Skarfjell erreicht.
In die Bilderbuchlandschaft des Innerdal gelangt man, indem man nördlich von Sunndal von der Rv 70 in Richtung Osten nach Alvundeid/Innerdal abbiegt.
-> Mäander im Tal

Renndoelsetra

Alm Renndølsætra. der Innerdalstårnet im Hintergrund (c) Visit Norway

 

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.