Mögliches Verbot von Erdöl-Fahrzeugen ab 2025

Verfasst am 29.03.2016 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter, Gesellschaft / Leben in Norwegen, Politik / Wirtschaft / Wissenschaft

Norwegen möchte analog zum Klimavertrag von Paris den Ausstoß von CO2 deutlich reduzieren. Um dies zu erreichen, gibt es nun einen Vorschlag der Regierungsparteien, im anstehenden Transportplan für die nächsten Jahre voll und ganz auf alternative Antriebe bei PKW, LKW und Bussen zu setzen.
Konkret würde dies bedeuten, dass ab 2025 nur noch Elektro- oder Hybridfahrzeuge importiert und verkauft werden dürfen. Ab 2050 soll es nahezu keine Benzin- oder Dieselfahrzeuge mehr auf den Straßen des Landes mehr geben.
Parallel soll es zu einem massiven Ausbau der Radwege und des öffentlichen Nahverkehrs kommen. So sind z.B. im Umland der Großstädte Fahrrad-Highways geplant, auf denen man, vor allem mit Elektro-Fahrrädern, zügig und komfortabel den Arbeitsplatz erreichen kann.

Noch muss die Vorlage Anfang 2017 das Parlament passieren. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass der Vorschlag eine Mehrheit findet.

Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.