Norge på langs – 131 Tage zu Fuß von der Südspitze Norwegens bis zum Nordkap

Verfasst am 02.12.2015 | Abgelegt unter Aktuelles

Tony Hinze („Der von draußen“):
Buche Deine persönliche Diashow einer einmaligen Wanderung durch Norwegen

Am 30.Mai 2015 während meiner ersten Schritte der 2800 Kilometer langen Wanderung zum Nordkap, konnte ich endlich wieder das Gefühl der Freiheit und der Unabhängigkeit spüren, das sich in der Vergangenheit immer wieder ausbreitete, sobald meine Abenteuer begannen. Jedoch benötigte es dieses mal nur wenige weitere Schritte bis sich das Gefühl der Einsamkeit dazu gesellte. Zum ersten Mal sollte ich vier Monate alleine in den Weiten Norwegens unterwegs sein. Nach einigen Kilometern und ersten Tagen im Fjell wuchs die Verbundenheit zur Natur mit jedem Schritt. Endlich konnte ich die Reise genießen und die unglaublichen Eindrücke, die eine Langstreckenwanderung in diesem Ausmaße mit sich bringt, auf mich wirken lassen.

Beflügelt durch die hilfsbereiten Norweger, der Vorstellung mit erhobenen Armen das Nordkap zu erreichen und Momente des intensiven Lebens zu erfahren, wanderte ich von Gebirge zu Gebirge und von Nationalpark zu Nationalpark, größtenteils in Norwegen mit kurzen Abstechern nach Schweden und Finnland. Ich erreichte meine Zwischenziele und stellte jedes mal unglaubwürdig fest, wie es sein kann, dass ich bis hierher gelaufen bin.

Am 10.Oktober 2015 nach 131 Tagen erreichte ich von meinen Gefühlen überwältigt das Nordkap.
Schon kurz darauf war mir bewusst, dass dieser Traum, den ich leben durfte nun beendet ist. Seit meiner Rückkehr nach Deutschland denke ich fast jeden Tag mit einem breiten Grinsen zurück an die Zeit im Fjell. Immer wieder schießen mir Erlebnisse oder Begegnungen in den Kopf, die ich auf dieser Wanderung erleben durfte.

Diese Momente, Erlebnisse und Erfahrungen möchte ich anhand von Bildern, Videosequenzen und den Geschichten dahinter in einem sehr persönlichen Reisevortrag mit euch teilen. Habt ihr Interesse an „Mein Abenteuer in deinem Wohnzimmer“ oder wollt ihr euch durch die Blogeinträge meiner Reise lesen, dann schaut vorbei auf www.dervondraussen.de

Buche deine ganz private Diashow hier!

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,