Norwegen helau – Die späte Fastnacht

Verfasst am 03.03.2017 | Abgelegt unter Feste / Traditionen / Festivals, Gesellschaft / Leben in Norwegen

Heute und in den kommenden Tagen geht es in vielen Schulen und Kindergärten Norwegens nochmal rund. Es wird sich originell verkleidet und man feiert fastelavn, also Fasching bzw. Fastnacht. Doch warum jetzt, wo doch Aschermittwoch schon zwei Tage her ist?

Vielleicht gibt es dafür die gleiche Begründung wie jene, die im schweizerischen Basel gilt, wo auch erst am Montag nach Aschermittwoch der karnevalistische Endspurt erfolgt:
Mit dem Aschermittwoch beginnt die vorösterliche Fastenzeit. In dieser soll man sich durch Verzicht und Einkehr auf das Hochfest Ostern vorbereiten. Laut christlicher Tradition muss diese Zeit nun 40 Tage andauern. Auf der Synode von Benevent, anno 1091, wurde nun aber festgelegt, dass an Sonntagen das Fasten gebrochen werden darf. Im Endeffekt beginnt somit nach unserer heutigen Rechnung die Fastenzeit eine Woche zu früh und währt also 47 anstelle von 40 Tagen.
Hält man sich nun wie die Basler und Norweger etwas strenger an die 40-Tage-Vorgabe, so dürfen also noch eine Woche länger die Närrinnen und Narren die Straßen unsicher machen.

Tags: Karneval, Fasching, Fastnacht, Fassenacht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… Kautokeino im Norden des Landes mit 9708km² die größte Kommune des Landes ist, aber nur knapp 3000 Einwohner hat?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,