Norwegische Weihnachtsfilme

Verfasst am 11.12.2014 | Abgelegt unter Feste / Traditionen / Festivals, Filme / Filmtipps / DVD`s / Videos

Weihnachtsfilme versüßen das Warten auf das Fest und garantieren einen entspannten und vorfreudigen Abend. In den letzten Jahren sind auch einige norwegische Streifen auf den Markt gekommen. Diese habe ich mal für euch zusammengestellt:

Die Legende vom Weihnachtsstern

Viele gute Rezensionen. Ein Kinderfilm, eigentlich, aber warmherzig und schön und somit auch für Erwachsene bestens geeignet.

„Auf der Flucht vor einer Bande von Dieben versteckt sich die 14- jährige Sonja in der Vorratskammer des Königsschlosses und wird Zeugin einer unglaublichen Geschichte: Nachdem die Tochter des Königs, Prinzessin Goldhaar, auf der Suche nach dem Weihnachtsstern im dunklen Wald von einer bösen Hexe verhext wurde und daraufhin verschwand, verfluchte der traurige König den leuchtenden Stern, der dann am Himmel verloren ging. Um den Fluch zu brechen und seine Tochter wiederzubekommen, bleiben dem König nun nur noch wenige Tage bis Weihnachten um den Stern wiederzufinden. Gerührt von der Geschichte bietet ihm Sonja ihre Hilfe an. Auch wenn der König sich nicht sicher ist, ob ausgerechnet das zarte Mädchen ihm helfen kann, willigt er ein.“

Den Film kann hier erworben werden.

Home for Christmas: Schräge Weihnachtsgeschichten aus Norwegen

Für diesen Film sollte man ein Vorliebe für ungewöhnliche, nicht immer geradlinige und einfache Geschichten haben. Doch wenn man es skurril und nicht immer so weihnachtlich-harmonisch mag, sollte man sich diesen Film nicht entgehen lassen.

Den Film hier erwerben.

Magic Silver: Das Geheimnis des magischen Silbers / Die Suche nach dem magischen Horn

Magic Silver – zwei Teile eines wunderschönen, emotionalen Fantasy-Kinderfilmes, in dessen Atmosphäre sich auch Erwachsene verlieben können. Nur beste Bewertungen.

„Im Inneren des Blauen Berges lebt das Volk der Blauwichtel. Als der König der Blauwichtel schwer erkrankt, macht sich seine Tochter, die kleine Prinzessin Blaurose, auf den Weg zu den Menschen, um Geld für seine Heilung zu besorgen. Durch ein Missgeschick bringt sie die dort lebenden Rotwichtel in Gefahr. Um ihnen zu helfen verstößt sie gegen eine der wichtigsten Regel der Blauwichtel: Sie bringt Fremde mit in den Blauen Berg. Dafür droht ihr die Verbannung. Doch es kommt noch schlimmer. Das Geheimnis des magischen Silbers wird entdeckt und sogar ein Teil gestohlen. Die Welt droht damit in ewiger Dunkelheit zu versinken. Gemeinsam mit Dreng, ihrem neugewonnenen Freund, begibt sich Blaurose auf ein aufregendes Abenteuer, um ihre Ehre wieder herzustellen und die Welt vor der ewigen Dunkelheit zu bewahren.“

Beide Teile hier erwerben.

Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren

Nun fragt es sich, warum ich den Disney-Streifen hier erwähne? Ganz einfach, die Inspirationsquelle für diesen Animationsfilm war Norwegen. Die Crew reiste für länger Zeit in das Land, um sich zahlreiche Anregungen zu holen. Und das merkt man dem Film an: Überall sind norwegische Architektur (Stabkirchen, Stabbure …) und norwegische Landschaften (z.B. der Gletscher Briksdalsbreen) zu entdecken.

Der Film kann hier erworben werden.

Tags: Film Weihnachten DVD Norwegen Filme

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,