Oslo – Nützliche Apps für den Stadturlaub

Verfasst am 05.11.2017 | Abgelegt unter Oslo

Nach dem Wegfall der Roaming-Gebühren kann nun also endlich auch in Norwegen das Smartphone häufiger zum Einsatz kommen. Für meinen Aufenthalt in Oslo fand ich dabei einige Apps als sehr hilfreich.

Einen Überblick über ankommende und abgehende Flüge und Verspätungen bietet die App „Oslo Airport“.

Für die Fahrt vom Flughafen in die Stadt und zurück rate ich zur App „flytoget“. Mit ihr kann man das Ticket für den Flughafenzug kaufen, der mittlerweile nicht mehr teurer ist als der Bus. Die App ist auf Englisch, bezahlt wird mit der Kreditkarte. Das erhaltene Ticket scannt man an der Einlassschranke.

Für die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Oslo sind die Apps „RuterReise“, mit aktuellen Fahrplaninformationen, und „RuterBillett“ hilfreich. Über die zweite App können einfach und unkompliziert Tickets erworben werden. Dies ist besonders praktisch, da man so keinen Automaten suchen muss und zudem das günstigste Ticket erhält. (Im Verkehrsmittel erworbene Fahrkarten sind deutlich teurer.) Beide Apps sind auf Englisch. „Single Ticket“ bietet einen Einzelfahrschein, „Period Ticket“ z.B. Tagesfahrscheine. 1 Zone ist für das Stadtgebiet Oslo ausreichend. Diese wählt man unter dem Menüpunkt „Select zone“. Bezahlt wird mit der Kreditkarte (Visa oder MasterCard).
Streckenpläne für die T-bane bietet die App „Oslo Metro“, eine Übersichtskarte der Straßenbahnlinien hat hingegen „Oslo Tram Map“.
Wer flexibel und mobil sein möchte, sollte sich die überall vorhandenen Stadtfahrräder ausleihen. Unabdingbar ist dafür die App „Oslo Bysykkel“.

Wer einen Oslo Pass erwirbt, reist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos und kann zudem fast alle Museen gratis besuchen. Über die App „OsloPass“ kann dieser für 24, 48 oder 72 Stunden erworben werden.

Einen praktischen Überblick über alle Sehenswürdigkeiten der Stadt erhält man über die „Oslo – Official city app“. Auch kann man sich im Store offline Karten Oslos herunterladen.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,