Schweine auf Skiern

Verfasst am 07.10.2015 | Abgelegt unter Gesellschaft / Leben in Norwegen, Typisch Norwegisch

In den letzten Tagen hat es zum ersten Mal geschneit in Norwegen. Zeit also, sich wieder um den liebsten Sport des Landes zu kümmern, das Skifahren. Dieses soll in seiner modernen Form ja von Sondre Norheim in der Telemark erfunden worden sein. Es verwundert daher nicht, dass auch wir das norwegische Wort Ski, was im engeren Sinne nichts anderes als Holzscheid bedeutet, ebenso verwenden.
Andere Worte hingegen haben noch nicht ihren Weg in die deutsche Sprache gefunden. Purkeski zum Beispiel. Wenn man nun bedenkt, dass ein Purke im Norwegischen ein Schwein ist, scheint es also zwischen Lindesnes und Nordkapp Schweineskier zu geben. Eine wirklich kuriose Vorstellung…

Allerdings ist es etwas anders gemeint. Die Skier waren in Folge Überlieferungen nicht unter dem Schwein, sondern an diesem. Sie wurden zwischen den Beinen befestigt, damit das Tier nicht zu weit lief und in der Nähe blieb. Überliefert ist diese Art der Zähmung aus dem Raum Nordmøre, einer Region also, in der es eher selten schneit und die Bretter ansonsten eh nur Staub ansetzten.

Bilde: Annica Thomsson, forskning.no

Quelle:

http://forskning.no/historie-sprak/2011/02/gris-med-ski-pa-beina

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,