Überschwemmungen und norwegisches Understatement

Verfasst am 08.12.2015 | Abgelegt unter Aktuelles, Wetter / Jahreszeiten

Der Südwesten Norwegens ist von einem schweren Unwetter heimgesucht worden. Sturm „Niklas“ schüttete unglaubliche Regenmengen über dem Land aus. Diese führten regional zu schweren Überschwemmungen.

In Egersund waren weite Teile der Innenstadt von der Jahrhundertflut betroffen, wie dieses Video zeigt. Interessant ist übrigens, wie die Norweger damit umgehen. Währenddessen ganze Häuser durch den Ort trieben, beschrieb der zweite im Film interviewte Herr die Situation mit den Worten: „Ja, det var litt dramatisk.“, zu deutsch: „Ja, das war ein wenig dramatisch.“ Da dies die Lage wohl nur ungenügend wiedergibt, wurde dies vom Reporter gleich mal mit „Es war SEHR dramatisch.“ übersetzt, was durchaus einen Eindruck davon vermittelt, wie vom Wetter abgehärtete Norweger und sonnenverwöhnte Deutsche die Lage einschätzen.

Auch in anderen Teilen des Landes ist die Lage angespannt. Am Hardangerfjord wurden Wege geflutet und Orte von der Außenwelt abgeschnitten.

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,