Waffeln für den Frieden

Verfasst am 16.09.2014 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Oslo

Jonathan Larsson (21) ist ein gutes Beispiel dafür, wie man mit einer guten Idee und etwas Phantasie das Leben gründlich auf den Kopf stellen kann.
Nach einer ausgiebigen Feier experimentierte er zusammen mit Freunden an einem urnorwegischen Nachtisch herum: Der Waffel. Manche wurden größer, manche kleiner, manche waren herzhaft, andere wiederum krachsüß. Da Jonathan nun im Erdgeschoss wohnt und ein großes Fenster zur Straße hin besitzt, kam er auf die Idee, kurzerhand einen Imbiss aufzumachen. Haralds Vaffel heißt dieser, benannt nach dem benachbarten Platz, dem Harald Hardrådes plass. Das Konzept ging auf und es wurden 100 bis 150 Waffeln pro Wochenende verkauft – so lange, bis das norwegische Gesundheitsamt zuschlug. Dieses fand Spitzendeckchen unter den Teigschüsseln und ein Bett neben dem Waffeleisen irgendwie nicht so lustig.
Doch Jonathan ließ sich nicht von seiner Idee abbringen und eröffnete den Imbiss nach zwei Monaten Pause neu. Unter anderem da sein Waffelladen mittlerweile das Gesprächsthema der Stadt geworden war, verkaufte er am ersten Wochenende ganze 600 Waffeln. Den Verdienst behielt er jedoch nicht für sich, sondern spendete ihn für Amnesty International, nach dem Motto „Waffeln für den Frieden“!
Also, wenn ihr mal wieder in Oslo seid, besucht Haralds Vaffel in der Schweigaards gate, nahe dem  Harald Hardrådes plass. Ihr müsst dabei noch nicht einmal so tief in die Tasche greifen, denn der Imbiss liegt im Stadtteil Gamlebyen, wo die meisten Bewohner auch nicht gerade im Geld schwimmen…. Geöffnet ist nur Samstag und Sonntag.

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,