Weihnachtsbäume für europäische Städte

Verfasst am 14.12.2013 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Feste / Traditionen / Festivals

In Norwegen wächst auf Grund des günstigen Klimas die Fichte besonders schmuck und gerade. Und jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit werden einige der Fichten gefällt und als Weihnachtsbaum an andere europäische Städte verschenkt.
So ist es z.B. seit 1947 Tradition, der britischen Hauptstadt London ein mindestens 20 m hohes Prachtexemplar zu verehren, aus Dankbarkeit dafür, dass Großbritannien Norwegen während des zweiten Weltkrieges beistand. Aufgestellt wird der Baum am Trafalgar Square.
Doch auch der einstige Kriegsgegner Deutschland wird mit einer Fichte bedacht, dies jedoch erst seit der Wiedervereinigung. Diese wird am Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor aufgestellt, als Zeichen des Friedens und der Versöhnung.
Weitere Bäume erhalten in jedem Jahr die Städte Reykjavik und Rotterdam. Erstere gewiss aus alter Verbundenheit mit Island, und da es ja auf der Insel doch etwas an hohen Bäumen mangelt. Rotterdam erhält die Fichte aus alter Verbundenheit der beiden Seefahrtnationen.
Gefällt werden die Nadelgehölze für London, Reykjavik und Rotterdam im Wald von Oslo, der Berliner Baum kommt aus der Gemeinde Frogn, in der auch die Festung Oscarsborg liegt. Von dieser aus wurde einst das Kriegsschiff „Blücher“ beschossen und versenkt, das die Invasion Norwegens 1939 vorbereiten sollte.
Übrigens, Fichte wird im Englischen auch „Norway Spruce“ genannt, ein weiterer Hinweis darauf, wie präsent der Baum in Norwegen ist. Eine solche „Norway Spruce“ steht ziert auch jedes Jahr den Platz vor dem Rockefellercenter in New York.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,