Das schönste Weihnachtslied aus Skandinavien

Verfasst am 18.12.2015 | Abgelegt unter Feste / Traditionen / Festivals, Musiktipps, Weihnachten - Jul

Ich habe für euch mal die für mich fünf schönsten Weihnachtslieder aus Norwegen zusammengetragen. Der Sieger der Top-5-Liste ist für mich sogar das schönste Weihnachtslied Skandinaviens.
Ich habe euch zu jedem Lied einen You-Tube-Link herausgesucht, wobei man beachten muss, dass nicht immer genau die beste Interpretaion dort zur Verfügung steht. Zudem habe ich immer eine Textstelle ausgewählt, die das Lied gut charakterisiert.
Eine Zusammenfassung norwegischer Lieder für die Adventszeit und zum Fest findet ihr auf dieser Seite.

Platz 5

Beginnen möchte ich mit „O jul med din glede“ („Oh Weihnachten mit deiner Freude“). Das Lied ist fröhlich und macht gute Laune. Es wird auch gerne beim traditionellen Tanz um den Weihnachtsbaum gesungen, was beweist, dass es am Heilig Abend in Norwegen eher lustig, denn besinnlich zugeht.
Verfasst wurde der Text Mitte des 19. Jahrhunderts von Gustava Kielland.

Vi klapper i hendene,
vi synger og vi ler,
så gladerlig, så gladerlig.
Vi svinger oss i kretsen og neier,
og bukker.

Wir klatschen in die Hände,
wir singen und wir lachen,
so froh, so froh,
Wir bewegen und im Kreis und knicksen,
und verbeugen uns.

Ihr könnt das Lied hier bei Youtube anhören.

Platz 4

„Hjem te jul“, „Nach Hause an Weihnachten“, ist ein Lied, das auf Trønder-Dialekt gesungen wird. Ich finde es wunderbar melodisch und modern. Verfasst wurde es von Terje Nilsen.

Du e min beste venn,
Snart ska vi sees igjen

Du bist mein bester Freund,
und bald werden wir uns wieder sehen.

Ihr könnt das Lied hier bei Vimeo anhören.

Platz 3

Dieser Platz wird vom „Nordnorsk julesamle“, dem „Nordnorwegischen Weihnachtspsalm“, eingenommen. Ein Lied, das wunderbar das nordische Licht zur Winterszeit beschreibt, verfasst in den 1980er Jahren von Trygve Hoff.

Velsigna du dag over fjordan

Gesegnet seist du, Tag über dem Fjord.

Ihr könnt das Lied hier bei Youtube anhören.

Platz 2

Auf Platz zwei habe ich für mich „Der lyser i stille grender“ („Es wird Licht in stillen Dörfern“). Es ist wahrscheinlich das beliebteste weihnachtliche Lied des Landes. Einzelne Versionen sind mir manchmal zu seicht, aber an sich ein toller Song.

Verfasst wurde er 1931 von Jakob Sande. Es wird Jesu Geburt beschrieben.

Det lyser i stille grender
av tindrande ljus i kveld,
og tusende barnehender
mot himmelen ljusa held.

Es wird licht in stillen Dörfern,
durch glänzenden Schein heut`Abend,
und tausende Kinderhände
sich dem himmlischen Licht zuwenden.

Ihr könnt das Lied hier bei Youtube anhören.

Platz 1

Kommen wir nun also zum Sieger. Das schönste Weihnachtslied Norwegens und auch Skandinaviens ist für mich „En stjerne skinner i natt“ („Ein Stern leuchtet heute Nacht“). Verfasst wurde es von Eyvind Skreie. Es ist eine Art Hymne, voller Freude und Hoffnung und passt somit hervorragend zu Weihnachten und vor allem in unsere heutige Zeit.

Englene synger høyt i kor
synger om fred på vår jord
verden var aldri helt forlatt
en stjerne skinner i natt

Die Engel singen laut im Chor,
singen über Frieden auf unserer Erde
die Welt war nie ganz verlassen
ein Stern leuchtet heut` Nacht

Tags Weihnachtsmusik, Adventsmusik

> Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder einer Herbstreise auf die Lofoten.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…