17 Mai Schule Flagge

Beitrag vom Dienstag, 04. Februar 2020

Den Nationalfeiertag in Oslo erleben – NORDIS Leserreise

Der 17. Mai ist ein außergewöhnliches Datum, in Norwegen, speziell jedoch in Oslo. Mit farbenfrohen, heiteren Umzügen wird der Nationalfeiertag begangen. In der Hauptstadt führen alle Wege den kleinen Hügel hinauf zum königlichen Schloss, wo vom Balkon die Monarchen des Landes grüßen. Das Besondere: kein militärischer Pomp ist zu sehen sondern fröhlich winkende und singende Kinder- und Jugendgruppen, die in Trachten gekleidet emsig ihre Fahnen schwenken.

Das bekannte NORDIS-Magazin möchte euch nun mit auf die Reise nehmen, um gemeinsam diesen außergewöhnlichen Tag in Oslo zu verbringen. Ihr erreicht Oslo mit der Color-Line-Fähre ab Kiel pünktlich zum Umzug am 17. Mai. Geschulte Reiseleiter führen euch zu den besten Plätzen entlang der Paradestrecke, sodass perfekte Fotos garantiert sind. Eine abendliche Tour mit einem traditionellen Holzsegler über den Oslofjord, inklusive Krabbenbuffet, sowie ein Ausflug in die historische Anlage des Kobaltwerkes in Åmot sind im Preis ebenso enthalten wie morgendliche und abendliche Verpflegung. Ich selbst nahm an der Reise vor zwei Jahren teil und kann euch diese nur ans Herz legen.

Alle Informationen zu dieser einmaligen und interessanten Fahrt findet ihr unter diesem Link.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

05. Februar 2020

Vorheriger Artikel

Lesetipps

Unsere Empfehlungen