Ein verzauberndes Museum

Verfasst am 31.10.2014 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Oslo

Am 9. November 2001, also vor ziemlich genau 13 Jahren, wurde es eröffnet, das „Norsk Tryllemuseum„. Es widmet sich ganz und gar der Zauberei und ist das einzige seiner Art in Norwegen.
Ziel ist es, die Zauberer-Tradition des Landes anhand von Requisiten, Plakaten, Dokumenten und Büchern anschaulich darzustellen. Natürlich darf man nicht erwarten, dass dem Besucher die allergeheimsten Tricks verraten werden, das würde ja gegen die Berufsehre verstoßen und der Zauberei den Charme nehmen, doch ein kleiner Blick hinter die Kulissen ist absolut möglich. Zudem finden kleine Zaubershows statt und im kleinen Laden können für den begabten Nachwuchs erste Startersets erworben werden.
Das kleine Zaubereimuseum ist in Oslo im Munkedamsveien 65b (hinter der Aker Brygge) zu finden und hat sonntags von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Die Zaubershow startet genau 14 Uhr (50 NOK).

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.