Urter

Beitrag vom Donnerstag, 16. April 2015

Norwegische Kräuter für den Garten

Reist man im Juni durch Norwegen, so fallen die vielen farbenfrohen Wiesen auf. Speziell urter 2in Höhen zwischen 300 und 600 Metern, also in der klassischen Almen-Region, gedeihen viele Pflanzen besonders üppig. Unter ihnen sind auch viele Kräuter (urter), die noch, bzw. wieder, in der Medizin und auch teilweise in Tees zur Anwendung kommen.

Folgende Pflanzen kommen auf klassischen norwegischen Bergwiesen vor und fühlen sich auch im heimischen Garten wohl. Wer diese Gewächse pflanzt, holt sich also ein Stückchen Norwegen mit nach Hause. (Hinweis: Nicht alle sind auch für Tees geeignet!!)

Mädesüß – mjødurt (Filipendula ulmaria)
Gemeine Schafgarbe – ryllik (Achillea millefolium)
Engelwurz – kvann (Angelica archangelica)
Oregano – bergmynte (Origanum vulgare)
Acker-Minze – åkermynte (Mentha arvensis)
Schmalblättriges Weidenröschen – geitrams (Epilobium angustifolium)
Berg-Weidenröschen – krattmjølke (Epilobium montanum)
Kornblume – kornblomst (Centaurea cyanus)

Echte Nelkenwurz – kratthumleblom (Geum urbanum)
Blutwurz – tepperot (Potentilla erecta)
Rosenwury – rosenrot (Rhodiola rosea)

Christophskraut – trollbær (Actaea spicata)
Sumpfdotterblume – soleihov (Caltha palustris)
Akelei – akeleie (Aquilegia vulgaris)
Wolfs-Eisenhut – tyrihjelm (Aconitum lycoctonum)
Küchenschelle – kubjelle (Pulsatilla pratensis)
Scharbockskraut – vårkål (Ranunculus ficaria)

Frauenmantel – marikåpe (Alchemilla vulgaris)

Ruchgras – gulaks (Anthoxanthum odoratum)
Gemeiner Wacholder –  einer (Juniperus communis)
Schlehdorn – slåpetorn (Prunus spinosa)

Typisch sind selbstverständlich auch Blaubeeren, Himbeeren und Walderdbeeren. Moltebeeren können leider nicht nachgezüchtet werden.

Viele der Pflanzen werden auch in Kräutergärten Ostnorwegens angebaut und kommen in leckeren Biotees zu Anwendung. Solche Kräuterhöfe sind z.B. Nordgård Aukrust, Fjellurt Tolga und Høgt og Vilt.

(Quelle)

Nächster Artikel

16. April 2015

Vorheriger Artikel

Lesetipps

Unsere Empfehlungen