Snøgg – Norwegen kompakt – 20 – 2017

Verfasst am 29.05.2017 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter

„snøgg“ -> schnell informiert. Aktuelle und informative Nachrichten aus Norwegen. Außerdem: TV-Tipps, Termine und Veranstaltungen.

Foto: Campingplatz in Gaular – ein aktuelles Bild von (c) Reinhard Pantke. -> Diavorträge findet ihr unter diesem Link.

KURZNACHRICHTEN / NEWS

– Gemeindereform
Die anstehende Gemeinde- und Gebietsreform ist wohl das medienbestimmende Thema in Norwegen. Nachdem nun die neuen kommunalen Grenzen gezogen wurden, sollen auch die Fylke, also die Provinzen, zusammengelegt werden. Z.B. Oppland und Hedmark in Ostnorwegen oder auch Aust- und Vest-Agder im Süden des Landes. Die Regionen erhalten nun auch neue Namen. Diese dürfen allerdings nicht die Bürger selbst bestimmen, sondern sie werden per Parlamentsbeschluss vergeben. Ich hoffe da auf weise und kluge Entscheidungen, da gerade Gebietsbezeichnungen viel mit regionaler Identität zu tun haben.

– Kampf dem Müll im Fjord
180 Schüler der Weiterführenden Schule in Voss haben an einer großangelegten Müllsammelaktion teilgenommen. 40 Kubikmeter Unrat wurde aus dem Fjord geborgen. Angesammelt hatte sich dieser in den letzten Jahrzehnten, vor allem in einer Zeit, da es noch üblich war Müll einfach ins Wasser zu werfen. Ich hoffe, dass mit dieser Aktion das Umweltbewusstsein in Norwegen weiter wächst.

– Trollstigen offen
Am Mittwoch eröffnete der Trollstigen. Die berühmte Serpentinenstraße bei Åndalsnes wurde vom Schnee geräumt und ist nun passierbar. Auch die Straße nach Hamningberg in Nord-Norwegen ist nun passierbar.

– Nazi-Demo in Fredrikstad
Im kommenden Sommer, am 29. Juli, haben skandinavische Neonazis angekündigt, im ostnorwegischen Fredrikstad auf die Straße zu gehen. Es wäre die erste Demo dieser Art in Norwegen.
Unter anderem möchten die Faschisten gegen Homosexualität demonstrieren.
In Norwegen regt sich nun Widerstand, unter anderem in der linken Szene und bei Schwulen und Lesbengruppen. Allein die linke Partei Rødt hat 2000 Zusagen für eine Gegendemo. Ich wünsche allen Gegendemonstranten viel Erfolg!

NEULICH IN NORWEGEN

Im Internet kursieren für viele Länder satirische Bilder mit der Überschrift „Meanwhile in …“ („Unterdessen in …“). Diese nehmen lokale Besonderheiten auf die Schippe. Da nun ein Freund von mir, der bekennender Frankreich-Fan ist, dieses Jahr nach Norwegen „muss“, hab ich mal für ihn, und alle anderen Zweifler, ein paar absolute Wahrheiten zusammengesammelt.

Tja, so, und zwar genau SO, ist das Leben in Norwegen. Heute Teil 3: „Shopping im der Hölle“ (Wobei „hell“ im Norwegischen eigentlich Glück bedeutet.)

DAS NORWEGISCHE GLÜCKSGEFÜHL DER WOCHE

Wandern gehen und die Natur genießen.

BUCHTIPPS

Neuauflage meines Reiseführers „Oslo“.
Das Buch bietet euch auf 144 Seiten umfassende Informationen zu Norwegens Hauptstadt. Inklusiver vieler Insidertipps.
Ihr könnt das Buch bei mir signiert und versandkostenfrei bestellen (Preis: 11,95 Euro).
Bestellung per Mail: post@norwegeninfo.net

Weitere Buchtipps:

-> Reiseführer Norwegen – hier bestellen!

Visuelles Wörterbuch Norwegisch
Erika Flatland: Sowjetistan
Couchsurfing in Russland
Auf nach Norwegen – Ein Ratgeber
Fettnäpfchenführer Norwegen
Gebrauchsanweisung Norwegen


NORDIS MAGAZIN FÜR SKANDINAVIEN

01_nordis_06_2016_1000DAS informative Nordeuropa-Magazin.
Euch erwarten in den mit Liebe und sehr viel Sachverstand gestalteten Magazinen spannende und inhaltsreiche Berichte aus Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Grönland und den Färöer-Inseln.

Themenschwerpunkte sind z.B. die nordische Natur, Outdoor und die Vorstellung von Reisezielen. Aber auch Kultur, wie Bücher- und CD-Tipps, sowie Veranstaltungshinweise kommen nicht zu kurz.

Jetzt hier das Nordis-Magazin bestellen.

Sehnsucht Norwegen – T-Shirts, Tassen und vieles mehr!
Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Der Norwegen-Shop

WUSSTEST DU SCHON, DASS…

… das der Zauber im Norwegischen etwas mit den Trollen zu tun hat und „trolldom“ heißt?

VERANSTALTUNGEN

FESTIVALS IN NORWEGEN

24. Mai – 7. Juni – Festspillene i Bergen – Musikfestspiele

MOTTO DER WOCHE

„Denn Kinder, die haben doch mehr Kultur. Und mehr Forderungen an das Leben.“

Henrik Ibsen (1828-1906), norwegischer Dichter und Dramatiker

TV-TIPPS

Vom 29.05. bis 10.06.17
30.05. Lilyhammer Gangster auf Abwegen, Serie, 23.40 Uhr, WDR
03.06. Mein Freund KnertenSpielfilm, Abenteuer, 8 Uhr, mdr
05.06. Inseln, die Sie kennen sollten, 11 Uhr, NDR
10.06. Knerten traut sichSpielfilm, Abenteuer, 8 Uhr, mdr

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder meiner Reise nach Oslo im Mai 2018, anlässlich des norwegischen Nationalfeiertags. Die Reise fand in Zusammenarbeit mit dem Nordis-Magazin statt.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…