Snøgg – Norwegen kompakt – 2017- 12

Verfasst am 27.03.2017 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter

„snøgg“ -> schnell informiert. Aktuelle Nachrichten aus Norwegen. Zudem: TV-Tipps, Termine und Veranstaltungen.

Foto: Frühling in Nordnorwegen, Bodø

KURZNACHRICHTEN / NEWS

– Norwegisch-Isländische Kooperation
Norwegen und Island wollen in Zukunft enger zusammenarbeiten. Beide Länder, die nicht Mitglied der EU sind, wollen so versuchen, eigene Interessen besser durchsetzen zu können.

– Niederlage im Fußball
Norwegens neuer Coach, der Schwede Lars Lagerbäck, konnte noch keine Trendwende einleiten. Entgegen der Ankündigung, von nun an besser spielen zu wollen, verlor Norwegen sein WM-Qualifikationsspiel gegen Nord-Irland mit 0:2.

– Norweger sind höflich
Höflichkeit ist in erster Linie eine Frage der persönlichen Auffassung, meinen Forscher. Und da werden Norweger gerne als etwas unhöflich angesehen, obgleich dies (meist) nicht so gemeint ist. Denn in erster Linie möchte man in Norwegen andere Menschen nicht stören, sich nicht aufdrängen oder andere belästigen. Lieber ist man still, zurückhaltend und etwas für sich.
Trotzdem wird der Rat gegeben, doch etwas mehr aufeinander zu zugehen, denn die norwegische Zurückhaltung kann und wird leicht als Arroganz ausgelegt. Quelle

BUCHTIPPS

Fettnäpfchenführer Norwegen
Gebrauchsanweisung Norwegen
Norwegen DVD
Ich bin dann mal im Keller
Der Mann und das Holz
Norwegen der Länge nach: 3000 Kilometer zu Fuß bis zum Nordkap
Nordische Mythen – Streitbare Götter, sagenhafte Stätten, tragische Helde


KRIA TOURS

Meine Empfehlung für individuell gestaltete Reisen in die nordischen Länder. -> Kria Tours.

NORDIS MAGAZIN FÜR SKANDINAVIEN

01_nordis_06_2016_1000DAS informative Nordeuropa-Magazin.
Euch erwarten in den mit Liebe und Sachverstand gestalteten Magazinen spannende Berichte aus Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Grönland und den Färöer-Inseln.

Themenschwerpunkte sind z.B. die nordische Natur, Outdoor und die Vorstellung von Reisezielen. Aber auch Kultur, wie Bücher- und CD-Tipps, sowie Veranstaltungshinweise kommen nicht zu kurz.

Jetzt hier das Nordis-Magazin bestellen.

Reiseführer Norwegen – hier bestellen!

Sehnsucht Norwegen – T-Shirts, Tassen und vieles mehr!
Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Der Norwegen-Shop

WUSSTEST DU SCHON, DASS…

… die Hardangervidda mit rund 8000 km² Europas größte Hochebene ist?

VERANSTALTUNGEN

bis 2.4. – Vortagsreihe Inseln des Nordens
19.-25. April – Lesereise Jostein Gaarder

FESTIVALS IN NORWEGEN

17.-26. April – Bodø Internasjonale Orgelfestival
19.-23. April – Nidaros Blues, Trondheim
26-30. April – Dokfilm, Volda
3.-7. Mai – Nordic Light Fotofestival, Kristiansund

MOTTO DER WOCHE

„Ich kenne nur ein Zeitvertreib, der nie ermüdet. Und dass ist Lesen.“

Roald Amundsen (1872-1928), norwegischer Entdecker und Abenteurer.

TV-TIPPS

Vom 27.03. bis 09.04.17
31.03. Grenzflüsse Der Tana – Naturparadies am Polarkreis, 18.35 Uhr, arte
01.04. Europas schöner Norden Norwegen, Schweden, Lappland, 16.45 Uhr, 3sat
02.04. Terra X: Das Monster von Spitzbergen, 11.25 Uhr, ZDF neo
05.04. Golfstrom Von den Azoren an den Polarkreis, 18.35 Uhr, arte

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder meiner Reise nach Oslo im Mai 2018, anlässlich des norwegischen Nationalfeiertags. Die Reise fand in Zusammenarbeit mit dem Nordis-Magazin statt.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…