Snøgg – Norwegen kompakt – 2017 – Nummer 24

Verfasst am 26.06.2017 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter

„snøgg“ -> dass heißt, schnell informiert sein. Nachrichten und Wissenswertes aus Norwegen. Zudem: TV-Tipps, Termine und Veranstaltungen.

Foto: Bryggen in Bergen

KURZNACHRICHTEN / NEWS

-Neuer Juni Regenrekord in Bergen
Ja, es kann im Juni durchaus sehr sonnig und schön sein in Bergen – so wie auf dem Titelbild rechts. Muss es aber nicht. Dieses Jahr jedenfalls war das Wetter mehr als eigensinnig, und daher wurde ein neuer Rekord aufgestellt: An 26 Juni-Tagen am Stück regnete es. Nicht ununterbrochen, aber eben doch mindestens ein Mal binnen 24 Stunden. Meteorologe Arnstein Tjøstheim stellt jedoch fest, dass es 1994 fast noch schlimmer war. Da regnete es an 29 von 30 Tagen im Juni. Doch es war kein Rekord, da es zwischendurch einen ganzen Tag ohne Regen gab… Wow!
Und es gibt Hoffnung! Für die kommenden sechs (!) Tage ist Sonne vorhergesagt.

– Flixbus fährt nach Norwegen
Flixbus hat eine neue Verbindung aufgenommen. Diese führt von Berlin über Dänemark und Schweden durch das norwegische Sarpsborg nach Oslo.

– Erhält Rogaland seinen ersten Nationalpark?
Eigentlich ist es erstaunlich, dass eine der Regionen mit den größten Naturwundern Norwegens, ich sage da nur Preikestolen und Kjerag, noch keinen eigenen Nationalpark hat. Nun überlegt man jedoch, am Ende des Lysefjords einen solchen einzurichten. Allerdings steht noch nicht einmal die Größe fest. Zwischen 50 und 780 km² ist alles denkbar. Ich bin gespannt und hoffe auf eine möglichst große Variante – zum Schutze der Natur.

Rezept DER WOCHE

Für einen lauen Sommernachmittag sind norwegische Sveler das absolut richtige. Das Rezept für diese Köstlichkeit findet ihr hier.

Urlaubstipp der Woche

Die Moränenlandschaft Mølen an der Küste Vestfolds. Ein absolutes Erlebnis.

BUCHTIPPS

-> Reiseführer Norwegen – hier bestellen!

Visuelles Wörterbuch Norwegisch
Erika Flatland: Sowjetistan
Couchsurfing in Russland
Auf nach Norwegen – Ein Ratgeber
Fettnäpfchenführer Norwegen
Gebrauchsanweisung Norwegen


NORDIS MAGAZIN FÜR SKANDINAVIEN

DAS informative Nordeuropa-Magazin.
Euch erwarten in den mit Liebe und sehr viel Sachverstand gestalteten Magazinen spannende und inhaltsreiche Berichte aus Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Grönland und den Färöer-Inseln.

Themenschwerpunkte sind z.B. die nordische Natur, Outdoor und die Vorstellung von Reisezielen. Aber auch Kultur, wie Bücher- und CD-Tipps, sowie Veranstaltungshinweise kommen nicht zu kurz.

Jetzt hier das Nordis-Magazin bestellen.

Sehnsucht Norwegen – T-Shirts, Tassen und vieles mehr!
Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Der Norwegen-Shop

WUSSTEST DU SCHON, DASS…

… es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

VERANSTALTUNGEN

Mittsommerfest, 1-2. Juli, Schloß Machern bei Leipzig

FESTIVALS IN NORWEGEN

24. Juni – 1. Juli Festspillene i Nord-Norge, Harstad
25. Juni – 2. Juli, Ekstremsport Veko, Voss
4. – 9. Juli, Karlsøyfestivalen, Karlsøy
5. – 8. Juli, Kongsberg Jazzfestival, Kongsberg
5. – 9. Juli, Førdefestivalen, Førde Internasjonale Folkemusikkfestival
6. – 8. Juli, Stavern festivalen, Musik, Stavern
6. – 9. Juli, Trænafestivalen, Musik, Træna

MOTTO DER WOCHE

„En god dag kommer aldri for sent. – Ein guter Tag kommt niemals zu spät.“

Norwegisches Sprichwort

TV-TIPPS

Vom 26.06. bis 05.07.2017
29.06. odysso – Wissen im SWR Die Fischindustrie, 22 Uhr, SWR
30.06. Max ManusSpielfilm, Drama, 22.35 Uhr, 3Sat
07.07. Die Kreuzfahrt Sturm vor Island, 15.30 Uhr, 3Sat
07.07. Die Kreuzfahrt Liebesgrüße von Spitzbergen, 16.15 Uhr, 3Sat
07.07. Die Kreuzfahrt Weiße Nächte am Nordkap, 17 Uhr, 3Sat
13.07. Norwegens neue Touristenstraßen, 5.40 Uhr, 3Sat
14.07. Zu Gast in Norwegen, 11.55 Uhr, BR
16.07. Die Lachs-Industrie Die Lachs-Industrie, 13.15 Uhr, tagesschau24
16.07. Terra X: Universum der Ozeane – mit Frank Schätzing, 14.50 Uhr, zdf_neo

> Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder einer Herbstreise auf die Lofoten.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…