Snøgg – Norwegen News – 06/2018

Verfasst am 12.02.2018 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter

Nachrichten und Wissenswertes aus und über Norwegen.
Fernsehtipps, die besten Norwegenbücher, Festivals und Insidertipps.

Foto: Winter in Norwegen

Nachrichten aus Norwegen – Teil 1

– Olympische Spiele
Die Olympischen Spiele starteten für das norwegische Team gut, aber nicht optimal. So war Gold beim Skiathlon der Damen fest eingeplant, Marit Bjørgen musste sich jedoch der Schwedin Charlotte Kalla geschlagen geben. Bei den Herren hingegen kam es zu einem Dreifacherfolg, mit dem Überraschungssieger Simen Hegstad Krüger.
Silber gab es im Biathlon der Damen, was als großer Erfolg gelten kann, bei den Herren ging man bis dato leer aus – was viele angesichts einer Favoritenrolle schwer enttäuscht haben dürfte.
Auch im Slopestyle der Snowboarder gab bis bislang nur Blech (zwei vierte Plätze), wobei der Wettkampf bei den Damen unter extrem starken Wind litt.
Im Eisschnelllauf hingegen errang Sverre Lunde Pedersen Bronze. Im Skispringen von der Normalschanze erkämpfte man Silber und Bronze.

– Aggressiver Auerhahn
Da will man nun schnellstmöglich nach Nordseter zum Skifahren und dann das: Ein wild gewordener Auerhahn versperrt den Fahrzeugen den Weg und zeigt allen Autofahrern, wer Herr im Ring ist. Zu sehen in diesem Video.

-> Norwegen – Teil 2 weiter unten auf dieser Seite.

Buch- und Hörbuchtipps

Tore Renberg – Wir sehen uns morgen. – Ein unglaublich guter Roman über die Suche nach dem Glück. Sprachgewaltig, sehr lebensnah und daher auch vulgär, aber genau ins Schwarze treffend.

Karl Ove Knausgård – Im Winter – Eine Liebeserklärung an das Leben und an die neu geborene Tochter. Untermalt mit phantastischen Bildern.

Nils – Das Norwegischlehrbuch – Anfänger / Fortgeschrittene – Lebendig und frisch. Mit diesen Büchern macht das Lernen Spaß. Ein besonderes Plus ist die verständlich erklärte Grammatik.

Sehnsucht Norwegen – T-Shirts, Tassen und vieles mehr!
Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Der Norwegen-Shop

Weitere Buchtipps

-> Reiseführer Norwegen – hier bestellen!


NORDIS Magazin für Skandinavien

DAS informative Nordeuropa-Magazin.
Euch erwarten in den mit Liebe und sehr viel Sachverstand gestalteten Magazinen spannende und inhaltsreiche Berichte aus Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Grönland und den Färöer-Inseln.

Themenschwerpunkte sind z.B. die nordische Natur, Outdoor und die Vorstellung von Reisezielen. Aber auch Kultur, wie Bücher- und CD-Tipps, sowie Veranstaltungshinweise kommen nicht zu kurz.

Jetzt hier das Nordis-Magazin bestellen.

Nachrichten aus Norwegen – Teil 2

– Noch eine tierische Geschichte
Da sage noch einer, Autofahrer hätten kein Herz. Mitten im Mastrafjordtunnel, 133 Meter unter dem Meer, stand eine kleine schwarze Katze mitten auf der Fahrbahn. Kurzerhand wurde Alarm geschlagen, die Röhre eine halbe Stunde lang für den verkehr gesperrt und das Tier gerettet. Sogar eine neue Familie hat die Mieze nun gefunden.

Wusstest du schon, dass…

… Sondre Norheim aus Morgedal als erster Mensch das Skifahren nicht als Notwendigkeit, sondern als Freizeitvergnügen begriff?

Festivals in Norwegen

16.-17.2. – Blåfrostfestivalen, Musik,  Rognan
18.2. Madshus SkifestivalSkifest, Gjøvik

Motto der Woche

„Ewig gehört einem nur das Verlorene.“

Henrik Ibsen (1828-1906), norwegischer Dichter und Dramatiker

TV-Tipps

Vom 12.02. bis 25.02.2018
16.02. Skandinavien von oben Norwegen – Vom Nordkap bis zum Oslofjord, 20.15 Uhr, Phoenix
17.02. Skandinavien von oben Norwegen – Vom Nordkap bis zum Oslofjord, 17.15 Uhr, Phoenix
18.02. Erlebnisreiches Norwegen Reise zur Insel Runde, 11.30 Uhr, NDR
22.02. Abenteuer Hurtigruten Winterzauber am Polarkreis, 9 Uhr, NDR info

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder meiner Reise nach Oslo im Mai 2018, anlässlich des norwegischen Nationalfeiertags. Die Reise fand in Zusammenarbeit mit dem Nordis-Magazin statt.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…