Snøgg – Norwegen News – 24/2018

Verfasst am 13.08.2018 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter

Nachrichten und Wissenswertes aus und über Norwegen.
Fernsehtipps, die besten Norwegenbücher, Festivals und Insidertipps.

Foto: Die Felswand des Trollveggen im Sonnenschein

Nachrichten aus Norwegen – Teil 1

– Glänzende Leichtathletik-Ergebnisse
Nach einer längeren Durststrecke sammelt Norwegen auch in der Leichtathletik wieder Medaillen. Vor allem in den Ausdauersportarten konnte man bei der vergangenen EM in Berlin glänzen. Heraus ragten dabei vor allem Karsten Warholm, der auf seiner Paradestrecke, den 400 Meter Hürden, Gold einheimste, und die Ingebrigtsen-Brüder. Über 1500 starteten drei Ingebrigtsens, wobei den Sieg Jakob, der mit 17 Jahren jüngste der Familie, für sich verbuchen konnte. Auch über die 5000 Meter gewann er, vor seinem 10 Jahre älteren Bruder Henrik.
Am Ende landete Norwegen im Medaillenspiegel mit 5 Goldenen, 2 Silbernen und 1 Bronzenen auf dem 13. Rang. Zwar hinter Schweden, aber deutlich vor Dänemark und Finnland.

-> Norwegen auf Amazon.

– Futterimport als Folge der Trockenheit
Ja, der Sommer war schön in Norwegen. So manchen Touristen wird es gefreut haben. Dass aber ansonsten satt-grüne Wiesen zurückhaltendes Braun zierte, irritierte schon. Nun sind Norwegens landwirtschaftliche Betriebe gezwungen, Futter zu importieren, und zwar aus Irland. Die Insel betraf die Trockenheit nicht, so dass dort zum Glück für uns alle mehr Futter produziert werden konnte als üblich.

-> Norwegen – Teil 2 weiter unten auf dieser Seite.

Buch- und Hörbuchtipps

Bjørn Berge – „Atlas der verschwundenen Länder“ – Briefmarken können viel erzählen. Unter anderem von Ländern und Regionen, die einst selbstbewusst an den Start gingen, so jedoch nicht mehr existieren. Ein lesenswertes Buch voller kleiner Abenteuer und Entdeckungen.

Martin Schmidt / Thomas Härtrich – „Sehnsucht Norwegen“ – Ein sehens- und lesenswerter Bildband über Norwegen.

Øistein Borge – „Kreuzschnitt“ – Sehr dichter, literarisch hochwertiger Kriminalroman. Absolut lesens- und empfehlenswert.

Sehnsucht Norwegen – T-Shirts, Tassen und vieles mehr!
Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Der Norwegen-Shop

Weitere Buchtipps

-> Reiseführer Norwegen – hier bestellen!


NORDIS Magazin für Skandinavien

DAS informative Nordeuropa-Magazin.
Es erwarten euch in den mit Liebe und sehr viel Sachverstand gestalteten Magazinen spannende und inhaltsreiche Berichte aus und über Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Grönland und die Färöer-Inseln.

Themenschwerpunkte sind z.B. neben der nordischen Natur auch Outdoor und die Vorstellung von Reisezielen. Auch Kultur, wie Bücher- und CD-Tipps, sowie Veranstaltungshinweise kommen nicht zu kurz.

Jetzt hier das Nordis-Magazin bestellen.

Nachrichten aus Norwegen – Teil 2

– Wegweisende Entscheidung es norwegischen Fußballverbandes
Der norwegische Fußball steckt zweifellos in der Krise. Nachdem in den 1990er Jahren viele Erfolge zu verbuchen waren, gab es in der letzten Zeit zahllose Rückschläge. Um dies nun zu ändern und optimistisch nach vorne zu schauen, hat der Fußballverband des Landes nun eine neue Spitze. An dieser steht nun erstmals eine Frau, die 37-jährige Lise Klaveness. Das Besondere ist, dass die 73-fache Nationalspielerin den Damen- und den Herrenbereich leiten wird. Das sorgte für großes Aufsehen – im Ausland. In Norwegen sieht man diese Personalie so, wie es sein sollte: sportlich und fair – und freut sich nun auf hoffentlich bessere und erfolgreichere Zeiten. Dazu ein lesenswerter Artikel beim Tagesspiegel.

Wusstest du schon, dass…

das Glockenspiel des Osloer Rathauses ist mit 49 Glocken das größte Skandinaviens ist?

Festivals in Norwegen

Oslo Kammermusikkfestival, 17. – 26. August, Oslo
Haugesund Filmfestival, 18.-24. August, Haugesund, Westnorwegen
Drammen Elvefestival, 23.-26. August, Drammen – Ostnorwegen, Musik, Kultur

Veranstaltungen

20.10. – „Magie des Lichts“ – Multivisionsvortrag „Norwegen“, Luchs-Kino Halle, Beginn: 13 Uhr, Eintritt 5 Euro.

Motto der Woche

„Leben ist Extremsport.“

Erlend Loe (*1969), norwegischer Autor

TV-Tipps

Vom 13. bis 31.08.2018
13.08. Expedition Sternenhimmel – Zur dunkelsten Nacht Skandinaviens, 21 Uhr, Phoenix
18.08. Skandinavien: Der Ruf der Natur – Der Vielfraß, 13.10 Uhr, arte
18.08. Reisewege Norwegen – Leben mit dem Meer – Entlang der Südküste
Report, Reportage, 16 Uhr, 3Sat
19.08. Fjorde, Felsen und Eisberge – Europas Norden – Schätze der Welt spezial mit Max Moor, 7.50 Uhr, 3Sat
19.08. 
Norwegen – Leben am Hardangerfjord, Report, Dokumentation, 10.50 Uhr, 3Sat
19.08. Wildes Skandinavien – Norwegen, Report, Dokumentation, 18 Uhr, 3Sat
20.08. Wanderlust! – Der Olavsweg, Norwegen, Report, Dokumentation, 3.55 Uhr, arte
20.08. Schätze der Welt – Erbe der Menschheit – Die Stabkirche von Urnes, Norwegen Das Holz vom Baume Yggdrasil, 20.45 Uhr, 3Sat

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder meiner Reise nach Oslo im Mai 2018, anlässlich des norwegischen Nationalfeiertags. Die Reise fand in Zusammenarbeit mit dem Nordis-Magazin statt.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…