Brauner Käse vom Aussterben beroht?

Verfasst am 26.02.2014 | Abgelegt unter Aktuelles, Typisch Norwegisch

Fragt man einen Norweger, was typisch norwegisch ist, so landet der Braune Käse, brunost genannt, definitiv auf den vorderen Plätzen, wenn nicht gar auf Platz eins. Der Braune Käse wurde im ostnorwegischen Gudbrandsdal gewissermaßen erfunden, und eben dort ist man derzeit sehr besorgt. Denn, wenn das so weiter geht, ist der Braune Käse bald weg vom Fenster, oder besser gesagt vom Brot. Das Problem ist, seine Farbe, oder vielmehr der Milchzucker, der die Farbe verursacht. Er karamellisiert während des langen Kochprozesses aus und verleiht dem Käse einen süßlichen Geschmack. Da Süßwaren jedoch in der modernen, ernährungsbewussten Gesellschaft Teufelszeug sind, verbot die Gemeinde Horten kurzerhand allen Schulkindern den Braunen Käse. Nun kocht die norwegische Volksseele und sogar das Gesundheitsministerium will sich nicht gegen den brunost stellen. Schließlich enthält dieser neben (natürlichen) Zucker auch Calcium, Jod und Proteine.
Hoffen wir mal, dass der „Braune“ überlebt, denn auch wenn sein Geschmack eigenwillig ist, etwas Besonderes ist er schon.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,