Der Olympische Fackelmann

Verfasst am 09.02.2018 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Kultur / Architektur / Design, Ostnorwegen / Telemark, Outdoor / Sport / Freizeit

Heute beginnen die XXIII. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang. Die siebzehnten ihrer Art fanden im Jahre 1994 im norwegischen Lillehammer statt. Noch heute können die meisten der olympischen Anlagen, wie die Alpinsportzentren Hafjell und Kvitfjell oder auch die Schanzenanlage Lydgårdsbakkene, genutzt werden.

Eine weithin sichtbare Erinnerung an die Spiele ist der sogenannte Fackelmann (Fakkelmann), eine 40.000 m² große Rodung gegenüber den Pisten des Hafjells. Sechs Grundstückseigentümer mussten für das Bildnis ihre Zustimmung geben. Rund 100 m³ Holz wurden aus dem Wald geholt. Aus den Stämmen schufen Handwerker unter anderem einige der Häuser für das Olympische Dorf. Außerdem wurde so der Forstverwaltung die Möglichkeit gegeben, Waldwirtschaft auf engstem Raum und anspruchsvollem Terrain zu präsentieren.
Die Rodung des Fackelmannes ist noch heute sichtbar, da sie anlässlich der II. Olympischen Jugendspiele 2016 nochmals „getrimmt“ wurde.

Die Symbole der Olympischen Spiele in Lillehammer orientierten sich an der Felszeichnung eines Skifahrers, die auf der Insel Rodøy gefunden wurde.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… es in Norwegen über 1100 Tunnel gibt?

Zitat:
„Das Glück ist in Norwegen keine abstrakte Idee. Es setzt sich aus Holz, Gras, Fels und Salzwasser zusammen.“ (Hans Magnus Enzensberger)

 

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,