Der Weltraum – unendliche Weiten

Verfasst am 09.08.2014 | Abgelegt unter Made in Norway, Nord-Norwegen & Nordlicht, Politik / Wirtschaft / Wissenschaft

So hieß es einst bei „Raumschiff Enterprise“. Und wer hätte gedacht, dass auch Norwegen im Weltraum präsent ist? Vor mitttlerweile 20 Jahren, also 1994, wurde das Andøya Space Center gegründet wurde,damals noch unter dem Namen Andøya Rakettskytefelt (Reketenabschussfeld) . Die Anlage liegt unweit des Örtchens Andenes im äußersten Norden der Inselgruppe der Vesterålen und gehört mit ihren 70 Angestellten zu den Hochtechnologiebetrieben Skandinaviens.
Erforscht wird die polare Atmosphäre in einer Höhe von 70 bis 2000 Kilometern. Zu diesem Zweck werden regelmäßig Forschungs-Raketen in die gewünschte Höhe abgeschossen.
Angeschlossen ist übrigens seit April diesen Jahres das sogenannte „Raumschiff Aurora“, ein kleines Erlebniszentrum für Kinder und Jugendliche.

Das Andøya Space Center ist Teil des Verwaltungsorgans Norsk Romsenter (Norwegisches Weltraumzentrum). Zu diesem gehören diverse Institute, u.a. in Trondheim und auf Spitzbergen, und Firmen, wie z.B. die Kongsberg Satellite Services AS. Die Gesellschaft entwickelt Satellitensysteme, u.a. für den Europäische Galileo Satelliten-Verbund.

Ansonsten ist Norwegen u.a. an der Weiterentwicklung der Ariane 5 Trägerrakete mit beteiligt, lieferte diverse Technologien für die ISS Raumstation und entwickelte den AISSat-1 Satelliten, der den Schifffahrtsverkehr im Norden überwacht.
Links: Norsk RomsenterAndøya Space Center, Zentrum für Weltraum-Infos

Hier mal ein Film dazu, wie man sich einen solchen Raketenabschuss vorzustellen hat:

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.