Draisinen-Tour ab Flekkefjord

Verfasst am 02.08.2014 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Südnorwegen

Ich hatte ja gestern von stillgelegten Eisenbahnstrecken in Norwegen berichtet. Viele von diesen werden heutzutage von Museumsbahnen befahren, einige jedoch können auch auf eigene Faust erkundet werden. Nämlich mittels einer Draisine.
Eine Draisine ist, ich zitire da mal Wikipedia, „… ein meist vierrädriges oder dreirädiges Bahndienstfahrzeug …, das, mit Muskel- oder mit Motorantrieb ausgestattet, als Hilfsfahrzeug zur Inspektion von Eisenbahnstrecken sowie zum Transport von Arbeitern und Werkzeug verwendet wird.“
Die wohl spektakulärste Draisinentour Skandinaviens folgt der alten, 1904 eröffneten und 1990 stillgelegten, Flekkefjordbahn im Süden des Landes. Die Fahrt startet im Holzhausörtchen Flekkefjord (Karte) an der Flekkefjord Rutebilstasjon (Busbahnhof) und führt über 17 Kilometer durch 17 teils unbeleuchtete Tunnel in Richtung Bakkekleivi. Touren starten um 12 und 16 Uhr und dauern hin und zurück rund drei Stunden (300 NOK). Infos
Wie man sich das ganze vorzustellen hat, zeigen diese Bilder und folgendes Video:

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,