Mit dem Fahrrad unter Wasser

Verfasst am 06.06.2014 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Gesellschaft / Leben in Norwegen, Nord-Norwegen & Nordlicht

Tord Trælneds (17) aus dem nordnorwegischen Fylke Nordland wollte etwas machen, das vor ihm noch niemand machte. Und da er einer jüngsten, und wohl auch besten, Grottentaucher des Landes ist und seit einiger Zeit das 2600 Meter langen und 130 Meter tiefe Grottensystem des Flusses Plura erforscht, muss er wohl irgendwie auf die abwegige Idee gekommen sein, Winterwetter mit einem Sommersport zu kombinieren und unter dem Eis des zugefrorenen Wasserlaufes Rad zu fahren.
Mit Hilfe einer Motorsäge wurde zunächst ein Loch ins Eis gefräst. Als dann stieg er mit einem extra warmen Taucheranzug, seinem Fahrrad und 50 kg Taucherausrüstung ins Kalte Nass. „Um das Rad stabil zu halten, mussten wir extra Luft in den Taucheranzug füllen. Es hat zwei Tage gedauert, bis ich mich wirklich aufs Rad setzen konnte. Das Eis war spiegelglatt und ich bin ständig weggerutscht.“ erzählte er dem Sender nrk, dem sein Video erst dieser Tage zugespielt wurde. Das Experiment selbst lief im April vom Stapel.
Auf dieser Seite ist der zweiminütige Film seines Unterwasserausfluges zu sehen. Dabei sorgte die Sonne für geradezu magische Momente.

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,