Nordlichtvorhersagen für Nord-Norwegen

Verfasst am 17.01.2015 | Abgelegt unter Nord-Norwegen & Nordlicht

Der Norden Norwegens, speziell der Raum Tromsø, eignet sich bestens für die Beobachtung des Nordlichts. Ob man nun jedoch das Nordlicht erlebt, oder nicht hängt von einigen Faktoren ab. Natürlich sollte es möglichst dunkel sein und nur sehr gering bewölkt. Zudem sollte die Sonnenwindaktivität hoch sein und somit für ein ausreichendes Farbschauspiel sorgen.

Die Nordlichtkamera Tromsø zeigt, wie die Aktivität letzte Nacht war bzw. aktuell ist. Daten zur Nordlichtaktivität können hier abgerufen werden. Diese geben u.a. über die Sonnenwindaktivität (k) und die Intensität des geomagnetischen Feldes Auskunft.

Vorhersage:
Vorhersage – Karte für die kommenden 4 Stunden. Bis zu der dünnen Linie kann am nördlichen Horizont Nordlicht beobachtet werden. Im grünen Bereich herrscht große Polarlichtintensität.
Eine zweite Vorhersage – Karte zweigt ebenfalls die Lage des Nordlichts in den kommenden Stunden, Listet aber auch die Stärke auf (1 – schwach, 9 – sehr stark). Zudem gibt es Drei-Tage-Vorhersage.

Eine Vorhersage für die Stadt Alta. Diverse Nordlicht-Apps für alle Reisenden mit Smartphones.

Falls ihr euch einer professionellen Nordlichtführung anschließen wollt, empfehle ich die Touren von Karina Weinschenk.

 

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,