Norwegens bestes Design

Verfasst am 23.04.2017 | Abgelegt unter Kultur / Architektur / Design, Made in Norway

In Deutschland ist es kaum bekannt, doch Norwegen hat im Bereich Design erstaunlich viel zu bieten, und dass schon seit vielen Jahrzehnten. Es war daher durchaus mal wieder an der Zeit, den besten gestalterischen Entwurf zu küren. Im März hatten die Leser des A-Magazins, einer Beilage der Aftenposten, die Gelegenheit aus 100 Vorschlägen den besten zu wählen. Es erstaunt nicht, dass mit großem Vorsprung der 1972 konzipierte Tripp Trapp-Kinderstuhl  gewann, der auch in Deutschland auf einen schon seit langer Zeit anhaltenden Siegeszug blicken kann.
Erstaunlicher ist da schon Platz 2. Auf diesem landete das Schiffsdesign X-Bow, das in Norwegens Häfen häufig anzutreffen ist und immer, ich spreche da aus Erfahrung, einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Ansonsten finde ich noch folgende Designs spannend und prägend für ihre Zeit (Bilder findet ihr unter dem entsprechenden Suchbegriff bei google):

– Tandberg Sølvsuper 11, ein Klassiker in der Welt des Radios.
– Stokke Xplory, ein wegweisender Kinderwagen, der auch auf deutschen Fußwegen immer häufiger anzutreffen ist.
– Luxo L-1. Diese Leuchte ist noch heute in vielen Zimmer anzutreffen und wurde oft kopiert.
– Scandia Junior, ein wirklich bequemer Stuhl. Ein Exemplar fand ich überraschenderweise bei Marc O`Polo in Leipzig.
– Jøtul 602. DER Kaminofen überhaupt!
– Stressless – Ein Komfortsessel der Extraklasse. Gemütlicher geht es nicht.
– Sweet Rooster – Wegweisend ist auch dieser Helm für Snowboarder.
– Viking Kadett – Es wundert nicht, dass bei den Regenmengen in Norwegen auch Gummistiefel entworfen werden.
– 1001 AF – Auch dieser Sessel wurde oft kopiert.
– H-Fenster – Das klassische Kippfenster für Schrägen.

Alle 100 Vorschläge findet ihr nochmal auf dieser Seite aufgelistet.

 

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.