Snøgg – Norwegen kompakt – Woche 26

Verfasst am 22.06.2015 | Abgelegt unter Aktuelles

„Norwegen kompakt“ informiert in kurzer Form über aktuelle Ereignisse, und zwar „snøgg“ -> rasch, geschwind, schnell
TV-Tipps + Termine + Kurznachrichten + Wissenswertes + Kurioses
Neu: På norsk – Norwegische Sprache

Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Buchungsservice Norwegen-Fähre
Der Norwegen-Shop

Kurznachrichten / News

– Statoil baut Stellen ab
Der staatliche Ölkonzern Statoil baut weitere Stellen ab. Der Betrieb reagiert damit auf den andauernden Preisverfall bei Öl und Gas. Unternehmenschef Anders Opedal bedauerte diese drastische Entscheidung.

– Mindestlohn für LKW-Fahrer
Ab 1. Juli gelten für alle LKW-Fahrer deren Transportauftrag aus Norwegen kommt der norwegische Mindestlohn. Dies gilt auch bei grenzüberschreitenden Fahrten, so der Lade- oder Entladeort Norwegen ist. Der Mindestlohn beträgt 158 nkr (rund 18,50 Euro).

– Mittsommer
Norwegen feierte am Samstag in einigen Regionen schon das Mittsommer Fest. Das größte Feuer des Landes wurde in Ålesund entzündet. Es war über 30 Meter hoch. Die eigentlichen Feierlichkeiten finden jedoch am Vorabend des Johannistages, am 23.6. statt. An St. Hans werden dann in vielen Orten, wie z.B. Lillehammer erst die großen Feuer entzündet. Im Hardanger ist es zudem Tradition, 7 Sorten Blumen auf den Tisch zu stellen.

– Erste Trecker am Polarkreis
Derzeit scheint es eine Art Trend zu sein, Norwegen mit dem Traktor in Richtung Nordkap zu bereisen. Die ersten Trecker haben nun den Polarkreis passiert. Der bekannste unter den Reisenden, Trecker-Willi, ist sogar schon 100 km vor dem ersehnten Ziel.

VERANSTALTUNGEN

7.5.-6.9. Ausstellung Munch-van Gogh, Oslo
2.-5.7.  TFF, Tanz & Folk-Festival Rudolstadt, Länderschwerpunkt Norwegen
21.6.-3.7. MiD Summer Festival, Leipzig

Sommerfestivals in Norwegen

15 . Juni – 22. August 2015 – Grieg Festival, Bergen
19. – 28. Juni 2015 Oslo Pride, Oslo
21. – 28. Juni 2015 Extremsportwoche, Voss
23.-28. Juni 2015 Kammermusikfestival, Risør
1. – 4. Juli 2015 Kongsberg Jazzfestival, Kongsberg
1. – 5. Juli 2015 Førde International Folk Music Festival
8. – 12. Juli 2015 Riddu Riddu Sami-Festival
9. – 11. Juli 2015 Træna Musik Festival, Insel Træna, Helgeland
13.-18. Juli 2015 Molde International Jazz Festival, Molde

(Auswahl bis Mitte Juli)

Motto der Woche

„Schwierige Dinge sollte man sofort erledigen, unmögliche Dinge ein wenig später.“
Fridtjof Nanen (1861-1930), norwegischer Polarforscher, Entdecker und Philanthrop

TV-Tipps

Vom 22.06. bis 30.06.2015
23.06. Planet Erde, Norwegen Sognefjord – Jostedal, 1.40 Uhr, BR
27.06. Mein Freund Knerten, 7.45 Uhr, mdr
27.06 Wie ein einziger Tag – Der Sommer in Spitzbergen, 12.10 Uhr, SF1
29.06. Universum, Orcas – Räuber mit Familiensinn, 20.15 Uhr, 3Sat

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

På norsk – Auf Norwegisch

Beugung der Verben

Der Präsens wird durch das Anhängen der Endung -er gebildet.

hete – jeg heter
heißen – ich heiße

Bei einigen Verben hingegen verändert oder verkürzt sich der Wortstamm. Zu diesen Verben zählen u.a. alle Modalverben (wollen, können, sollen, müssen, dürfen)

ville – jeg vil
wollen – ich will

gjøre – jeg gjør
machen – ich mache

vite – jeg vet
wissen – ich weiß

Grundwortschatz:

Hei – Hallo
Hvordan går det? (wurdan goor det) – Wie geht`s?
Takk, bra. – Danke, gut.
Ha det bra. (ha de braa) – Auf Wiedersehen.
Ha det. (ha de) – Tschüss

ich – jeg (jei), du – du (dü), er – han, sie – hun (hün), es – det (de), wir – vi (wie), ihr – dere, sie – de (die)

1-10 en, to, tre, fire, fem, seks, sju (schüü), åtte (otte), ni, ti
11-20 elleve (ellwe), tolv (toll), tretten, fjorten (fjurten), femtem, seksten (saisten), sytten (sötten), atten, nitten, tjue (chüe)

hva (wa) – was, hvor (wur) – wo, hvem (wem) – wer, hvorfor (wurfor) – warum, når (noor) – wann/wenn

Hva heter du? (wa heter dü) – Wie heißt du? (wörtlich: Was heißt du?)
Jeg heter … (jei heter) – Ich heiße
Hvor kommer du fra? (wur kommer dü fra) – Wo kommst du her?
Jeg kommer fra Tyskland. (jei kommer fra tüsk-lann) – Ich komem aus Deutschland

Mo.-So.: mandag, tirsdag, onsdag (unsdag), torsdag (torschdag), fredag, lørdag, søndag

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,