Brettspiele der Wikinger

Verfasst am 15.03.2019 | Abgelegt unter Familienurlaub / Kinder, Geschichte & Ortsgeschichten, Gesellschaft / Leben in Norwegen, Humor / Quiz / Umfragen, Typisch Norwegisch

Die Wikinger liebten Spiele. Meist wurden diese auf eher kämpferische Art auf dem Rasen ausgetragen, doch finden wir auch einige überlieferte Würfel- bzw. Brettspiele.

Yazy

Eine Variante des beliebten Kniffel-Spiels war auch den Wikingern schon bekannt. Es wurde frei gewürfelt oder es mussten bestimmte Zahlenreihen gewürfelt werden. Ein entscheidender Punkt war, dass der Gegner den Wurf zunächst nicht sehen durfte. Er musste nun raten, ob die Wahrheit gesagt oder geblufft wurde. Lag man falsch, verlor man ein Leben oder einen Wetteinsatz.

Hnefatafl

Hnefatafl, auch Königstisch oder Tablut genannt, ist eines der beliebtesten skandinavischen Spiele der Wikingerzeit. Das Strategiespiel ähnelt dem Schach, wobei die Steine analog zum Spielstein des Turmes gezogen werden.

Hintergrund und Ziel

In der Mitte des Spielfeldes stehen die weißen Steine des Wikingerkönigs und seiner 12 Gefolgsleute. Der Regent wird von den dunklen Steinen (4×6 Stück), also dem gemeinen Volk, vom Rand aus angegriffen. Ziel des König ist es, sich in eine der Burgen zu retten, die in den Ecken des meist aus 11×11 Quadraten bestehenden Spielfeldes zu finden sind. Das Ziel des Gegners besteht darin, den König gefangen zu nehmen. Der Spieler mit den hellen Steinen versucht also, den König in eine der Burgen zu geleiten, Ziel des Spielers mit den dunklen Steinen ist es hingegen, die Burgen abzuriegeln und gleichzeitig den König gefangen zu nehmen.

Eine gute Spielanleitung findet ihr auf dieser Seite.
Hnefatafl als Spiel fürs Handy findet ihr im App-Store.

Halatafl

Das Spielbrett für Halatafl, das im Deutschen auch „Fersenzabel“ oder „Fuchs und Gänse“ genannt wird, seht ihr auf dem Bild rechts.

Hintergrund und Ziel

Ziel ist es, eine der gegenüberliegenden Ecken mit einem eigenen Spielstein zu erreichen. Es darf nur vorwärts gezogen werden. In einer Spielvariante, die ich besser finde, darf nur waagerecht und senkrecht, in einer anderen auch diagonal gezogen werden.
Geschlagen werden die gegnerischen Steine, indem diese übersprungen werden. Dies darf auch rückwärts erfolgen. Es muss ein gegnerischer Stein geschlagen werden, wenn dies möglich ist. Wenn zwischen den Steinen Lücken sind, dürfen auch mehrere einzelne Steine übersprungen und damit geschlagen werden. Zwei oder mehrere Steine direkt hintereinander liegende Steine dürfen nicht am Stück übersprungen werden. Mit den eigenen Steinen darf nur ein Feld vorwärts gerückt werden.

Hnefatafl als Spiel fürs Handy findet ihr im App-Store.

Sáhkku

Ein weiteres Brettspiel hat seine Wurzeln nicht in der Kultur der Wikinger, sondern der der Samen. Die Wurzeln von Sáhkku (Sakko) sind vermutlich in der Ostfinnmark, im 17. Jahrhundert zu finden.

Das Spiel erinnert an Schach mit Würfel. Auf dem rechteckigen Brett sind je zwei Reihen mit Bauern zu finden, in der Mitte König und Königin. Der Würfel gibt die Spielzüge vor. Der König kann von jedem Spieler aktiviert werden. Ziel ist es, auf der anderen Seite des Spielfeldes zu landen und damit alle gegnerischen Figuren zu eliminieren.

Englische Spielanleitung.

 

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

wegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder der Nordkapreise 2019.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.