Kategorie Geschichte & Ortsgeschichten

Christian Michelsen und die Unabhängigkeit Norwegens

Geschichte & Ortsgeschichten, Gesellschaft / Leben in Norwegen | 18.05.2019

Nachdem Norwegen als Folge der Napoleonischen Kriege von Dänemark an Schweden fiel, gelang es dem Land, durch die Verabschiedung eines Grundgesetzes am 17. Mai 1814 eine gewisse innenpolitische Unabhängigkeit zu…

Auf dem Fischmarkt in Bergen im 19. Jahrhundert

Geschichte & Ortsgeschichten, Kultur / Architektur / Design | 10.04.2019

Im Buch Hellemyrsfolket (Die Leute vom Felsenmoor) der Bergener Autorin Amalie Skram (1846-1905) ist viel über das Leben in Bergen des 19. Jahrhunderts und das geschäftige Treiben auf dem Fischmarkt…

Inventio Fortunata oder Der Reichtum am Nordpol

Geschichte & Ortsgeschichten, Mythologie / Sagen | 05.04.2019

Der Traum vom Reichtum treibt die Menschen schon seit Anbeginn um. Ob dies so gut ist, sei dahingestellt, Tatsache ist jedoch, dass dieses Streben zu ganz eigenwilligen Entdeckungen führt und…

Warum die schwedische Insel Hisingen (eigentlich) norwegisch ist

Geschichte & Ortsgeschichten, Mythologie / Sagen | 16.03.2019

Zwischen Norwegen und Schweden besteht ja wie unter Geschwistern üblich eine gewisse freundschaftliche Anspannung. Im Grunde ist man einander zugetan, nutzt jedoch trotzdem jede Gelegenheit für kleine Sticheleien und Zänkereien.…

Brettspiele der Wikinger

Familienurlaub / Kinder, Geschichte & Ortsgeschichten, Gesellschaft / Leben in Norwegen, Humor / Quiz / Umfragen, Typisch Norwegisch | 15.03.2019

Die Wikinger liebten Spiele. Meist wurden diese auf eher kämpferische Art auf dem Rasen ausgetragen, doch finden wir auch einige überlieferte Würfel- bzw. Brettspiele. Yazy Eine Variante des beliebten Kniffel-Spiels…

Die Postschiffe der Hurtigruten

Geschichte & Ortsgeschichten, Reisen in Norwegen | 06.02.2019

„Ich hatte stets den Traum, als ich ein kleines Mädchen war, an einem mächtigen Fjord, dass ich mit der Hurtigrute mitfahren dürfte, dorthin, wo ich einmal hin soll.“, dichtete einst die…

Telemark – Skifahrtechnik aus Norwegen

Geschichte & Ortsgeschichten, Kultur / Architektur / Design, Outdoor / Sport / Freizeit, Typisch Norwegisch | 11.01.2019

Mitte des 19. Jahrhunderts erfuhr der alte Fortbewegungsart des Skilaufens in Norwegen eine ungeahnte Renaissance, speziell in der Telemark. Noch heute ist die Region Namensgeber für eine besonders gelungene und…

Fram Kino – Eines der ältesten seiner Art

Entdeckungen-am-Wegesrand, Geschichte & Ortsgeschichten, Kultur / Architektur / Design, Nord-Norwegen & Nordlicht | 29.12.2018

Großes Kino verbindet man ja gerne mit den großen und bekannten Städten der Welt. Doch sind es in den cinematografischen Anfängen vor allem kleine Orte, die sich hervorgetan haben, darunter…

Norwegische Märchen

Geschichte & Ortsgeschichten, Mythologie / Sagen, Typisch Norwegisch | 14.12.2018

Volksmärchen haben einen wichtigen Platz in der norwegischen Kultur. Sie sind freie und phantasievolle Erzählungen, jedoch mit Bezug zum oft harten Alltag der Menschen, ohne diesen direkt wiederzugeben. So enthalten…

Nordische Mythologie

Geschichte & Ortsgeschichten, Mythologie / Sagen | 08.12.2018

Erstes überliefertes Werk der alten isländisch-nordischen Dichtungen ist die ältere Edda, oder Lieder-Edda, aus dem 9./10. Jahrhundert. Sie umfasst die Göttersagen, Spruchdichtung und Heldensage. Sie ergänzt die Prosa-Edda aus dem…

Die Bodøer Schmuggler-Affäre

Geschichte & Ortsgeschichten, Nord-Norwegen & Nordlicht | 23.11.2018

Das Verhältnis Norwegens zu Schweden war und ist nicht immer ein völlig unbelastetes. Zwar schätzt man sich als Nachbarn sehr und verleiht sich seit 150 Jahren gegenseitig den Titel „Brudernation“,…

Der erste motorisierte Flug Norwegens

Entdeckungen-am-Wegesrand, Geschichte & Ortsgeschichten, Kultur / Architektur / Design, Nord-Norwegen & Nordlicht | 13.11.2018

Zwischen Norwegen und Schweden bestand und besteht ja schon immer eine gewisse Konkurrenz, zumal seit der Unabhängigkeit Norwegens von Schweden im Jahre 1905. Es verwundert daher nicht, dass es einigen…

Ludvig Holberg – Dichter, Philosoph und Visionär

Geschichte & Ortsgeschichten, Kultur / Architektur / Design | 09.11.2018

Für die Norweger ist der 1684 in Bergen geborene Ludvig Holberg eindeutig ein Norweger. Für die Dänen hingegen ist er ein Däne, schließlich verbrachte er die meiste Zeit seines Lebens…

Runen-Sensation auf Randis Kaffeestein

Entdeckungen-am-Wegesrand, Geschichte & Ortsgeschichten, Gesellschaft / Leben in Norwegen, Kultur / Architektur / Design | 07.11.2018

Als sich das Ehepaar Schie 1990 dafür entschied, ihr altes Haus abreißen zu lassen und neu zu bauen, fiel Randis Blick auf die schöne Steintreppe. Sie beschloss, einige der größeren…

Der Weg in die Unabhängigkeit Norwegens

Geschichte & Ortsgeschichten, Gesellschaft / Leben in Norwegen | 26.10.2018

Nachdem Norwegen als Folge der Napoleonischen Kriege von Dänemark an Schweden fiel, schaffte es das Land durch die Verabschiedung eines eigenen Grundgesetzes am 17. Mai 1814 eine relative innenpolitische Unabhängigkeit…

Wikingerschiff in Norwegen entdeckt

Geschichte & Ortsgeschichten, Kultur / Architektur / Design | 25.10.2018

In Norwegen hat man bislang sieben historische Wikingerschiffe gefunden, von denen vier ganz oder teilweise erhalten geblieben sind: das Klåstad-Schiff, dessen Überreste in Tønsberg ausgestellt werden, das Tune-Schiff, das Gokstad-Schiff und…

Die Wikinger

Geschichte & Ortsgeschichten, Kultur / Architektur / Design, Typisch Norwegisch | 31.07.2018

Den Beginn der allmählichen Dominanz der Wikinger in Europa markiert der Überfall auf das Kloster Lindisfarne an der Ostküste Englands im Jahre 793. Ein Grund für diese und folgende, schwere…