Color Line Casino Wirtschaft 01

Beitrag vom Montag, 19. September 2022

Casino in Norwegen – Diese Games spielen norwegische Gambler am liebsten

Norwegen gilt als eines der reichsten und schönsten Länder der Welt und lockt Jahr für Jahr tausende Touristen an. Armut wurde in dem nordischen Land fast vollkommen ausgemerzt und viele Bürger haben monatlich reichlich Geld, das sie in Hobbys und Projekte ihrer Wahl stecken können. Daher ist das Glücksspiel dort auch sehr beliebt geworden.

Es gibt zwar viele Gesetze und Limitierungen, die das Glücksspiel der Einheimischen einschränken, doch im Online Bereich wimmelt es nur so von norwegischen Spielern. Der letzte Ice Casino 25 Euro Bonus ohne Einzahlung hatte beispielsweise massenhaft Abnehmer im skandinavischen Land. Da stellt sich doch die Frage, welche Automaten- und Tischspiele bei Norwegern besonders beliebt sind. Sind die Geschmäcker norwegischer und deutscher Gambler verschieden? Das finden wir heute heraus!

Die beliebtesten Tischspiele

Ähnlich der deutschen Spielewelt wird auch in Norwegen eine große Vielfalt von Tischspielen gespielt. Blackjack ist das vielleicht beliebteste Casinospiel weltweit, dementsprechend stark vertreten. Mit äußerst einfachen Regeln lockt das Kartenspiel auch neuere Gamer an die Tische. Da viele norwegische Gamer sich bereits im Vorfeld die Spielregeln und sogar Strategien einprägen, fallen ihnen Tricks wie das Kartenzählen meist einfacher, was für bessere Gewinnchancen sorgt.

Auch wenn Poker als kompliziert gilt, ist es bei Norwegern aus dem gleichen Grund beliebt. Trotz der Tatsache, dass Poker und Blackjack bei Weitem die beliebtesten Tischspiele norwegischer Online Casinos sind, werden Baccarat, Roulette und auch Scratch Tickets sehr häufig konsumiert beziehungsweise gespielt. Nebenbei wimmelt es auch im Live-Gaming-Bereich von norwegischen Spielern. Letzten Endes wird also klar, dass der Tischspiel-Geschmack norwegischer und deutscher Gambler recht ähnlich ist. Mal sehen, ob das auch bei den Slots zutrifft.

Die beliebtesten Automatenspiele

Ob Sie es glauben, oder nicht, aber im Bereich der Slots ähneln sich die Geschmäcker ebenfalls. Games wie Reactoonz, Book of Dead, Book of Ra Deluxe und Starburst krönen die Bestenlisten vieler Online Casinos beider Länder und das schon seit mehreren Jahren. Die Spiele sind inzwischen absolute Klassiker und erfreuen sich weltweiter Berühmtheit.

Der Lieblings-Provider norwegischer Spieler ist jedoch bei Weitem Play’n GO, dessen Games die Liste der Top 30 Spiele geradezu überfluten. Neben dem eben genannten Book of Dead sind ebenfalls Pimped und Wild Frames auf den Bestenlisten gesehen sowie viele weitere Games des Anbieters. Im Großen und Ganzen sehen sich die Deutschen und Norweger in ihrem Spielgeschmack sehr ähnlich, was überraschend ist. Die beiden Länder liegen hunderte Kilometer voneinander entfernt, und doch ticken die Spieler fast genau gleich.

Die beliebtesten Bonusangebote

Wie sieht es denn im Bereich der Bonuspromotionen aus? Hier sind die ersten Unterschiede zwischen den beiden Spielergruppen zu erkennen. Deutsche Spieler nutzen zu einem größeren Teil Bonusangebote, die keine Einzahlung erfordern, darunter No Deposit Freispiele und Guthaben ohne Einzahlung. Hingegen sind Bonusangebote mit Einzahlung in Norwegen viel beliebter. Viele Spieler können sich die Ersteinzahlung locker leisten und zielen manchmal auf Boni mit hohem Wert.

Viele norwegische Online Casinos haben sogar Bonusangebote, die dem Spieler umgerechnet bis zu 1000 Euro spendieren können. Die Umsatzregeln sind selbstverständlich dieselben, wie Sie in Deutschland sehen würden. Doch norwegische Spieler haben meist das Strategieverständnis und das erforderliche Bankroll Management, um länger vor den Automaten verharren zu können. So schafft es auch ein relativ großer Teil der Casinokunden, ihre Boni fertig umzusetzen und sich über Gewinne zu freuen. Da sie häufig bereit sind, mehr Geld in das Glücksspiel zu investieren, sind auch Cashback-Boni beliebter als in Deutschland.

Diese Art von Bonus erlaubt es Spielern, einen Teil ihrer Verluste zurückzuerhalten, was besonders Spielern mit hohen Einsätzen eine große Hilfe ist. Norwegische Langzeitspieler legen auch großen Wert darauf, dass das Casino VIP-Programme zur Verfügung stellt. Deutsche Spieler verweilen häufig nicht für längere Zeit im gleichen Casino und suchen stattdessen häufig nach neuen Spielhallen, die ihre Boni ohne Einzahlung annehmen können. Schließlich genügt eine Prise Glück, um einen Bonus umsetzen zu können und sich dicke Gewinne zu sichern, ganz ohne eigenes Geld zu investieren.

Die besten landbasierten Casinos in Norwegen

Wie bereits erwähnt, wird landbasiertes Glücksspiel in Norwegen stark reguliert, womit tatsächlich nur eine Handvoll Spielbanken existieren. Wenn Sie aber eine Reise in das nordische Land unternehmen wollen, sollten Sie sich nach Spielotheken mit dem Logo von Norsk Tipping umsehen.

Die Firma ist nicht nur der nationale Lotto-Anbieter, sondern bietet auch verschiedene Sportwetten und Spiele an, die Sie genießen können. Generell findet ein großer Teil des nationalen Glücksspiels im Online Bereich statt. Das bedeutet aber auch, dass Sie direkt von Zuhause aus eine Reise in das schöne Land Norwegen unternehmen können.

Suchen Sie sich einfach ein seriöses norwegisches Casino aus und spielen Sie, was das Zeug hält. Veranstalten Sie doch einen Norwegen-Abend, spielen Sie etwas Starburst und essen dazu Fårikål. Vielleicht können Sie dabei sogar ein paar norwegische Hits hören, um die passende Atmosphäre zu erzeugen. Wir hoffen, Sie haben heute etwas über das Glücksspiel in Norwegen gelernt, wir drücken Ihnen ganz dick die Daumen für Ihr nächstes Spiel!

Abgelegt unter

Nächster Artikel

19. September 2022

Lesetipps

Unsere Empfehlungen