Erstes Unterwasserrestaurant Europas eröffnet

Verfasst am 22.03.2019 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Kultur / Architektur / Design, Südnorwegen

Unweit der äußersten Südspitze Norwegens, dem Kap Lindesnes, eröffnete dieser Tage das erste Unterwasserrestaurant Europas. Mit 100 Plätzen hinter einer großen Panoramascheibe, 5 Meter unter dem Meeresspiegel, ist es zudem das größte seiner Art auf der Welt.

In dem spektakulären, vom weltberühmten Architekturbüro Snøhetta geplanten Bau, der als Betonröhre vom Blålyveien in Spangereid sanft in das Skagerak abfällt, kann man, so man monetär ausreichend ausgestattet ist, hervorragende lokale Spezialitäten genießen. Die Fische des Meeres landen entweder auf dem Teller, oder man kann sie durch das stabile Fenster live beobachten. Angelockt werden unter anderem Dorsche, die bunten Lippfische und Dornhaie. Ebenfalls können Hummer und Seehunde beobachtet werden.

Das Restaurant selbst trägt schlicht und schlagkräftig den Namen Under, was mit „unter“ bzw. „unterhalb“, aber auch mit „Wunder“ übersetzt werden kann. Es an dieser, den Naturgewalten stark ausgesetzten Stelle zu erbauen kostete umgerechnet etwas mehr als 7 Millionen Euro. Besonders kompliziert war es, das Gebäude so zu verankern, dass es nicht durch die Auftriebskraft an die Oberfläche gedrückt wird.
Küchenchef ist der Däne Nicolai Ellitsgaard, der schon in mit dem Michelinstern ausgezeichneten Restaurants kochte.

Wenn ihr das Restaurant besuchen wollt, dann solltet ihr rechtzeitig einen Tisch bestellen und für ein Essen zwischen 90 und 230 Euro einplanen. Derzeit gibt es schon 7000 Bestellungen.

Lage des Restaurants.

⇒ Zurück zum Norwegen-Blog ⇒ Kategorien / Blog – Themenübersicht

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.