DSC_0651

Beitrag vom Dienstag, 12. Januar 2021

Himmelsgruß 2021 – Meteorit eingeschlagen

So wie der Gesteinsbrocken im Titelbild wird der Meteorit, der dieser Tage 120 Kilometer nördlich Oslos einschlug, wohl sicher nicht ausgesehen haben. Da das außerirdische Gestein am Boden jedoch noch nicht gefunden wurde, gibt es naturgemäß noch keine offiziellen Bilder. Man vermutet die Überreste in einem waldreichen Gebiet zu finden.

Das Gestein traf unweit der NORSAR-Zentrale auf den Boden auf. Die Institution ist für die Erkennung von seismischen Aktivitäten zuständig. Infolge der Wissenschaftler betrug die Geschwindigkeit des Meteoriten 50.000 km/h. Sein Gewicht wird auf 0,5 bis 2 Kilogramm geschätzt. Für so ein recht kleines Objekt, war der Lärmpegel jedoch recht gewaltig. Anwohner berichteten von lauten Geräuschen und, logischerweise, einem hellen Licht am Firmament.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

01. Januar 2021

Lesetipps

Unsere Empfehlungen