weihnachtskuchen

Beitrag vom Montag, 16. Dezember 2013

Rezept – Julekake – Weihnachtskuchen

Noch ist es eine Weile hin bis Weihnachten, und somit noch etwas Zeit, eine norwegische Spezialität vorzubereiten: den Weihnachtskuchen! Das auch als Rosinenkuchen bezeichnete Gebäck kommt traditionell am Weihnachtsabend als Nachtisch auf dem Tisch.

Zutaten:
400 g Weizenmehl
100 g Zucker
3 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Salz
1 Teelöffel Kardamom
3 Eier
250 ml Milch
100 g geschmolzene Butter
100 g Schmalz
75 g Rosinen
75 g gehackte Sukkade

Anleitung:
Alles zusammen in eine Schüssel geben. Verrühren und in eine Form geben. Die Form gut einfetten oder Backpapier verwenden. Bei mittlerer Wärme braucht der Weihnachtskuchen ungefähr 1 Stunde.

Nächster Artikel

17. Dezember 2013

Vorheriger Artikel

Lesetipps

Unsere Empfehlungen