Landesinfos Norwegen

Verfasst am 22.08.2018 | Abgelegt unter Aktuelle Reiseinfos, Natur / Fauna / Flora / Geo

Aus geographischer Sicht ist Norwegen ein besonderes Land. Lang und schmal und trotzdem von erstaunlicher Ost-West Ausdehnung; mit einer äußerst zerklüfteten Küste und tief in die Bergwelten eingeschnittenen Fjorden. Überragt von endlosen Hochebenen, ausgedehnten Gletschern und spitzen, alpinen Gipfeln. Doch lassen wir mal die nüchternen Zahlen sprechen. Ich habe für euch mal ein paar knallharte geographische Norwegen-Fakten zusammengetragen.

Geographische Daten

Politisches

Fläche: 323.758 km2
Fläche mit Spitzbergen: 385.155 km2

Größte Breite des Landes: 430 km
Geringste Breite des Landes: 6 km

Länge der Landesgrenze: 2.562 km

Landesgrenze mit Russland: 196 km
Landesgrenze mit Finnland: 736 km
Landesgrenze mit Schweden: 1630 km

Länge der Küstenlinie ohne Fjorde und Buchten: 2532 km
Länge inklusive Fjorde, Buchten: 28.953 km
Küstenlinie inklusive Fjorde, Buchten und Inseln: 100.915 km

Ökonomische Fischereizone des Festlands: 878 575 km²
Ökonomische Fischereizone rund Jan Mayen: 293 049 km²
Fisch-Schutzzone rund Spitzbergen: 803 993 km²

Zugehörige Regionen:

– Spitzbergen – 61.020 km²
Die arktische Inselgruppe wird in Folge des Spitzbergenvertrags von Norwegen verwaltet. Svalbard, wie es auch genannt wird, gehört also nicht unmittelbar zum Staatsgebiet. Trotzdem gelten dort norwegische Gesetze, es wird mit norwegischen Kronen gezahlt und norwegische Briefmarken zieren postalische Sendungen.

– Jan Mayen – 373 km²
Im Nordatlantik gelegen.

– Bäreninsel – 178 km²
Südlich Spitzbergens gelegen.

– Peter I. Insel – 156 km²
Im Südatlantik gelegen. Die Insel ist der Antarktis vorgelagert.

– Bouvetøya – 49 km²
Insel im Südatlantik.

– Dronning Maud Land in der Antarktis – 2.700.000 km²
Norwegen beansprucht dieses Gebiet in der Antarktis. Es ist jedoch, wie der gesamte Kontinent, politisch keinem Staat zugehörig.

Fakten aus der Natur

Größter See: Mjøsa (365 km²)
Längster Fjord: Sognefjord (204 km)
Höchster Berg: Galdhøpiggen (2469 m)
Größter Gletscher: Jostedalsbreen (474 km²)
Höchster Wasserfall: Vinnufoss (860 m)
Größte Insel ohne Spitzbergen: Hinnøya (2 204 km²)
Größte Insel mit Spitzbergen: Spitsbergen (37 673 km²)
Längstes Tal: Gudbrandsdalen (rund 200 km)
Längster Fluss: Glomma (619 km)
Vulkan: Beerenberg auf Jan Mayen (2277 m)

Anzahl der Inseln: 239 057
Anzahl Schären: 81 192
Anzahl Binnenseen: rund 200.000

37 % des Landes sind mit Wald bedeckt.
4 % werden landwirtschaftlich genutzt.
2 % sind bebaut.

Anzahl Nationalparks: 47, 40 in Festlandsnorwegen, 7 auf Spitzbergen

Sozialgeographische Tatsachen

Einwohnerzahl Norwegens: 5,2 Millionen
Anteil Samen: 40.000
Anteil Quänen: 15.000

Größte Orte (Mitte 2018):
– Oslo 674.000 Einwohner
– Bergen 280.000 Einwohner
– Trondheim 194.000 Einwohner
– Stavanger 133.000 Einwohner
– Kristiansand 91.000 Einwohner
– Fredrikstad 81.000 Einwohner
– Sandnes 76.000 Einwohner
– Tromsø 76.000 Einwohner
– Drammen 69.000 Einwohner
– Sarpsborg 55.000 Einwohner
– Skien 55.000 Einwohner

Größte Kommune, also Verwaltungseinheit:
– Kautokeino – 9707 km²

Anteil der Nynorsk-Nutzer: 10-15 %

Lebenserwartung:
– Frauen: 83,27 Jahre
– Männer: 77,76 Jahre

Wirtschaftsgeographie

BIP (Bruttoinlandsprodukt) pro Kopf: 82.710 US-Dollar (2018) (Platz 4)

Höchste Ölplattform: Troll-A – 472 m, davon 128 m über dem Wasser

Aluminiumproduktion / Jahr: 1230 Tonnen (Platz 7)

Anzahl Elektroautos: 140.000 (2018)
Anteil Elektroautos an Neuzulassungen: knapp 40 %

Anteil Erneuerbarer Energien an der Energiegewinnung: 99 % (Platz 1)

 

Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.