Snøgg – Norwegen News – 25/2018

Verfasst am 20.08.2018 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter

Nachrichten und Wissenswertes aus und über Norwegen.
Fernsehtipps, die besten Norwegenbücher, Festivals und Insidertipps.

Foto: Die Hurtigruten im Geirangerfjord

Nachrichten aus Norwegen – Teil 1

– NATO-Manöver in Norwegen
Vom 25. Oktober bis 7. November findet in Norwegen das vermutlich größte NATO-Manöver seit dem Ende des Kalten Krieges statt. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen zu diesem 90-Million-Euro teuren Unternehmen, an dem sich Deutschland mit rund 8000 Soldaten beteiligen wird. Insgesamt wird mit der Teilnahme von 40.000 Soldaten gerechnet. Beeinträchtigungen werden in weiten Teilen des Landes spürbar sein.

-> Norwegen auf Amazon.

– Besuch eines leeren Museums
Fünf Jahre hat die Sanierung des 1865 eröffneten Universitätsmuseums in Bergen gedauert. Eine ziemlich lange Zeit offensichtlich, denn allein zur Übergabe der leeren Räumlichkeiten an die Universität erschienen 1500 ungeduldige Besucher, um sich ein Bild vom Wandel zu machen.
In ganzer Pracht wird das naturkundlich-historische Museum im Juni 2019 seine Pforten öffnen.

-> Norwegen – Teil 2 weiter unten auf dieser Seite.

Buch- und Hörbuchtipps

Bjørn Berge – „Atlas der verschwundenen Länder“ – Briefmarken können viel erzählen. Unter anderem von Ländern und Regionen, die einst selbstbewusst an den Start gingen, so jedoch nicht mehr existieren. Ein lesenswertes Buch voller kleiner Abenteuer und Entdeckungen.

Martin Schmidt / Thomas Härtrich – „Sehnsucht Norwegen“ – Ein sehens- und lesenswerter Bildband über Norwegen.

Øistein Borge – „Kreuzschnitt“ – Sehr dichter, literarisch hochwertiger Kriminalroman. Absolut lesens- und empfehlenswert.

Sehnsucht Norwegen – T-Shirts, Tassen und vieles mehr!
Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Der Norwegen-Shop

Weitere Buchtipps

-> Reiseführer Norwegen – hier bestellen!


NORDIS Magazin für Skandinavien

DAS informative Nordeuropa-Magazin.
Es erwarten euch in den mit Liebe und sehr viel Sachverstand gestalteten Magazinen spannende und inhaltsreiche Berichte aus und über Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Grönland und die Färöer-Inseln.

Themenschwerpunkte sind z.B. neben der nordischen Natur auch Outdoor und die Vorstellung von Reisezielen. Auch Kultur, wie Bücher- und CD-Tipps, sowie Veranstaltungshinweise kommen nicht zu kurz.

Jetzt hier das Nordis-Magazin bestellen.

Nachrichten aus Norwegen – Teil 2

– Auf dem Weg zum Profi?
In Sachen Golf ist Norwegen ja nicht gerade von Erfolgen verwöhnt. Doch nun scheint der 20-jährige Viktor Hovland auf dem besten Wege zu sein, für (zumindest etwas) Furore zu sorgen. Er gewann unlängst als erster Norweger überhaupt die amerikanische Amateurmeisterschaft und ist nun startberechtigt für die US Open und Masters. Ein großartiger Erfolg.

– So schnell kann es gehen
Erling Braut Håland, noch vor Kurzem kann wohl niemand in Norwegen diesen Namen. Kein Wunder, denn der Stürmer stand beim Zweitligisten Bryne FK unter Vertrag. Seit 2017 spielt er in Molde und avancierte dort ziemlich überraschend in der aktuellen Saison zum Superstar. Der 18-jährige traf nahezu in jedem Spiel und führt aktuell die Torschützenliste der Tippeliga an. Kein Wunder, dass schnell internationale Großvereine auf den Spieler aufmerksam wurden. Den Zuschlag erhielt nun mit dem FC Red Bull Salzburg eine eher kleine Mannschaft. In Salzburg soll der Spieler, der die Saison beim Molde FK zunächst noch beenden wird, sein großes Talent weiter ausbauen können. Damit sollen Fehler wie bei Martin Ødegaard vermieden werden, der ebenfalls als ein neuer Superstar des Fußballs gehandelt wurde, bei Real Madrid jedoch spielerisch nie ankam.

Wusstest du schon, dass…

der nördlichste Vulkan der Welt der Beerenberg auf der zu Norwegen gehörenden Insel Jan Mayen ist?

Festivals in Norwegen

Oslo Kammermusikkfestival, 17. – 26. August, Oslo
Haugesund Filmfestival, 18.-24. August, Haugesund, Westnorwegen
Drammen Elvefestival, 23.-26. August, Drammen – Ostnorwegen, Musik, Kultur

Veranstaltungen

20.10. – „Magie des Lichts“ – Multivisionsvortrag „Norwegen“, Luchs-Kino Halle, Beginn: 13 Uhr, Eintritt 5 Euro.

Motto der Woche

„Wir haben alles, aber das ist auch alles was wir haben.“

Ole Paus (*1947), norwegischer Liedermacher

TV-Tipps

Vom 20. bis 31.08.2018
20.08. Wanderlust! – Der Olavsweg, Norwegen, Report, Dokumentation, 3.55 Uhr, arte
20.08. Schätze der Welt – Erbe der Menschheit – Die Stabkirche von Urnes, Norwegen Das Holz vom Baume Yggdrasil, 20.45 Uhr, 3Sat
21.08. Wanderlust! – Der Olavsweg, Norwegen, 8.40 Uhr, arte
24.08. Erlebnisreiches Norwegen – Reise zur Insel Runde, 21 Uhr, hr
28.08. Re: Lockruf aufs Land – Wie junge Mediziner wieder Hausarzt werden, 12.15 Uhr, arte

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder meiner Reise nach Oslo im Mai 2018, anlässlich des norwegischen Nationalfeiertags. Die Reise fand in Zusammenarbeit mit dem Nordis-Magazin statt.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…