20190709_084527

Beitrag vom Donnerstag, 10. Juni 2021

Neue Einreiseregelungen für Norwegen

Neue Regelungen für norwegische Staatsbürger – später auch für ausländische Gäste.

Wie Norwegens Gesundheitsminister Bent Høie auf einer Pressekonferenz am 9. Juni 2021 bekannt gab, dürfen ab Freitag den 11. Juni 2021 doppeltgeimpfte oder von Corona genesene Norweger oder in Norwegen sesshafte Ausländer ohne Quarantäne in das Land wieder einreisen. Voraussetzung ist jedoch ein zusätzlicher negativer Coronatest an der Grenze.
Für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren gibt es Quarantäneerleichterungen. Es muss binnen drei Tagen ein negativer PCR-Test erbracht werden.

Zunächst war unklar, ob die Regelung auch Feriengäste umfassen würde. Die Zeitung VG präzisierte jedoch, dass es entsprechende Erleichterungen für Touristen erst dann geben wird, wenn der europäische Impfpass zugelassen ist, so dass eine Impfung zweifelsfrei und mehrsprachig dokumentiert werden kann. Nach derzeitigem Stand könnte dies Ende Juni / Anfang Juli der Fall sein.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Lesetipps

Unsere Empfehlungen