Snøgg – Norwegen News – 26/2018

Verfasst am 28.08.2018 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter

Nachrichten und Wissenswertes aus und über Norwegen.
Fernsehtipps, die besten Norwegenbücher, Festivals und Insidertipps.
-> Aus zeittechnischen Gründen ausnahmsweise mal am Dienstag. :-)

Foto: Freilichtmuseum Lillehammer

Nachrichten aus Norwegen – Teil 1

– Sommer weg, Sommer zurück
Der vergangene Samstag war der erste Sommertag, an dem an keinem Ort des Landes über 20 Grad gemessen wurden. Doch alle Liebhaber der Wärme können aufatmen, denn schon am Mittwoch soll diese zurückkommen und vermutlich an einzelnen Stellen auch bis in den September hinein andauern können.

-> Norwegen auf Amazon.

– Elektroflugzeuge
Kleine Elektroflugzeuge gibt es ja bereits, also sehr kleine. Norwegens Regierung möchte nun allerdings auch größere Modelle fliegen lassen, und zwar ab 2040 auf allen Inlandsflügen. Einziges Problem: Bisher gibt es noch keinen Hersteller für entsprechende Großraummaschinen.
Bedeutend realistischer sieht es zu Wasser aus. Bis 2021 werden in Norwegen 100 Hybrit-Schiffe in Betrieb sein. Dies entspricht dann wohl 40% der weltweiten Flotte. Im August nächsten Jahres wird auch das erste batteriebetriebene Arktis-Schiff seinen Betrieb aufnehmen, eine Weltneuheit.

-> Norwegen – Teil 2 weiter unten auf dieser Seite.

Buch- und Hörbuchtipps

Bjørn Berge – „Atlas der verschwundenen Länder“ – Briefmarken können viel erzählen. Unter anderem von Ländern und Regionen, die einst selbstbewusst an den Start gingen, so jedoch nicht mehr existieren. Ein lesenswertes Buch voller kleiner Abenteuer und Entdeckungen.

Martin Schmidt / Thomas Härtrich – „Sehnsucht Norwegen“ – Ein sehens- und lesenswerter Bildband über Norwegen.

Øistein Borge – „Kreuzschnitt“ – Sehr dichter, literarisch hochwertiger Kriminalroman. Absolut lesens- und empfehlenswert.

Sehnsucht Norwegen – T-Shirts, Tassen und vieles mehr!
Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Der Norwegen-Shop

Weitere Buchtipps

-> Reiseführer Norwegen – hier bestellen!


NORDIS Magazin für Skandinavien

DAS informative Nordeuropa-Magazin.
Es erwarten euch in den mit Liebe und sehr viel Sachverstand gestalteten Magazinen spannende und inhaltsreiche Berichte aus und über Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Grönland und die Färöer-Inseln.

Themenschwerpunkte sind z.B. neben der nordischen Natur auch Outdoor und die Vorstellung von Reisezielen. Auch Kultur, wie Bücher- und CD-Tipps, sowie Veranstaltungshinweise kommen nicht zu kurz.

Jetzt hier das Nordis-Magazin bestellen.

Nachrichten aus Norwegen – Teil 2

– Königlicher Besuch
Königin Sonja war Freilichtmuseum Lillehammer zu Gast. Dort besuchte sie ihr Elternhaus aus den 1930er Jahren. Es wurde einst in Oslo demontiert und im Museum originalgetreu wieder aufgebaut und so konserviert und erhalten. Auch die Möblierung ist noch die alte. Bewohnt wurde es von der Kaufmannsfamilie Haraldsen zwischen 1935 und 1968.

Wusstest du schon, dass…

„Die Hurtigruten Minute für Minute“ die längste Liveübertragung der Welt war. Sie dauerte 134 Stunden lang und lief 2011 live auf nrk 2?

Festivals in Norwegen

Ultima, 13.-22. September 2017, Oslo, Gegenwartsmusik

Veranstaltungen

20.10. – „Magie des Lichts“ – Multivisionsvortrag „Norwegen“, Luchs-Kino Halle, Beginn: 13 Uhr, Eintritt 5 Euro.

Motto der Woche

„Die Stille hat Saiten. Sie füllt die Träume mit Musik.“

Ole Paus (*1947), norwegischer Liedermacher

TV-Tipps

Vom 28.8. bis 03.09.2018
28.08. Re: Lockruf aufs Land – Wie junge Mediziner wieder Hausarzt werden, 12.15 Uhr, arte
01.09.  Schätze der Welt – Erbe der Menschheit – Der Geirangerfjord – Die karge Majestät, Norwegen, 1.45 Uhr, tagesschau24
01.09. Die Baumhaus-Profis – Das Wikinger-Baumhaus, 16.15 Uhr, DMAX
03.09. Norwegen, Schweden, Lappland – Europas schöner Norden, Report, Dokumentation, 6.50 Uhr, NDR
03.09. Allein auf Station – Wie weiter mit der Krankenpflege? Report, Dokumentation, 23.30 Uhr, ARD

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder meiner Reise nach Oslo im Mai 2018, anlässlich des norwegischen Nationalfeiertags. Die Reise fand in Zusammenarbeit mit dem Nordis-Magazin statt.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…