Die Kochtöpfe der Trolle

Verfasst am 07.06.2014 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Natur / Fauna / Flora

Besucht man einen Wildbach, der über festes Gestein fließt, oder das Ufer eines Fjords so wird man sie in Norwegen schnell entdecken, die Strudeltöpfe, auch Kolk genannt. Sie sind eine Erosionserscheinung im Flussbett, die durch das mäandrierende Fließen des Wassers und die Schleifwirkung mitgeführter Steine entsteht. Es bilden sich trichter- bzw. kesselförmige Vertiefungen. Da diese durchaus an Kochtöpfe erinnern, ist auch die norwegische Bezeichnung für diese geologische Erscheinung keine Überraschung: jettegryte – Trollkochtopf, wobei jette ein Troll aus dem Geschlechte der Jotner-Trolle ist.
Ist der Flusslauf nun recht flach, eignen sich die „Töpfe“ wunderbar zum Baden (wobei man das sicher nicht die Trolle sehen lassen sollte …). Die wohl tollsten liegen in der Telemark, unweit der Reichsstraße 41, südlich des Nisser-See, nahe des Ortes Haugsjåsund. Im Ort biegt man am Haugsjåsund Familiecamping nach Westen, Richtung Espestøyl / Nerulvsdaken ab, auf eine kleine Mautstraße. Die jettegryter erreicht man nach 7 Kilometern am Grønsteinfossen. Besonders viel Spaß macht es, auf den natürlichen Stein-Rutschen ins Wasser zu schießen. (Fotos)
Eher nicht zum Baden geeignet sind hingegen die Strudeltöpfe in der rauschenden Schlucht Magalaupe bei Oppdal, südlich von Trondheim (an der E6 ausgeschildert). Der Fluss Driva hat sich hier seinen spektakulären Weg durch den Granit gebahnt.
Unten ein Video der Schlucht, darunter eines der Jettegryter in der Telemark.
Zuvor jedoch ein paar Bilder der Strudeltöpfe in der Schlucht Magalaupet:


Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,