Juleord – Weihnachtsworte

Verfasst am 17.12.2013 | Abgelegt unter Feste / Traditionen / Festivals

Es weihnachtet sehr und deshalb habe ich mal (fast) alle norwegischen Worte zusammengetragen, die etwas mit dem Wort jul, also mit Weihnachten, zu tun haben. Auf diese Art erfährt man ziemlich viel über das norwegische Weihnachtsfest:

Jul – Weihnachten. Das Wort leitet sich von hjul ab, was Rad bedeutet und vermutlich auf den Lauf der Sonne zur Wintersonnenwende verweist, die wie ein Rad über den Horizont rollt..

Julaften – Heiligabend, Wörtlich: Weihnachtsabend

Julebakst – Weihnachtsgebäck. Infolge einer alten Tradition sollten sieben Sorten Gebäck in der Vorweihnachtszeit gebacken werden.

JulebrusWeihnachtsbrause. Sehr süß ist diese und bei Kindern natürlich sehr beliebt.

Juleblot – Weihnachtsblut. Das klingt recht heidnisch, und hat wohl auch seinen Ursprung in der Verehrung von Thor, meint aber heute nichts anderes, als dass man sich zu einem geselligen Umtrunk trifft, bei dem, zugegebenermaßen, reichlich Alkohol fließt. Eher unter Jugendlichen und Studenten üblich.

Julebukk – Weihnachtsbock. Ihn stellt man sich aus Stroh geschaffen zur Weihnachtszeit gerne vor die Türe.

Julebord – „Weihnachtstisch“. Sehr festliche Betriebsfeiern.

Juledag – Weihnachtstag

Juledekorasjon – Weihnachtsdeko in Geschäften. Geschenkpakete, Kränze, Zapfen, Wichtel, Weihnachtsmänner – das ganze Programm.

Julefred – Weihnachtsfriede, wobei eben „fred“ Friede heißt und nicht etwa ein männlicher Vorname ist.

Juleglede – Weihnachtsfreude, also die Vorfreude.

JulegløggGlühwein. Ist ähnlich gewürzt wie bei uns.

Julegris – Weihnachtsschwein. Dieses ist gerne aus Marzipan und soll Glück bringen.

Julegrøt – Weihnachtsgrütze. Diese muss an Heilig Abend für den Hofwichtel vor die Türe gestellt werden.

Julehefte – Weihnachtsheft. Eine Tradition der Vorweihnachtszeit: Jedes Jahr erscheint ein eigenes Weihnachtscomicheft. Meist mit Donald Duck und Billy-Geschichten.

JulekakeWeihnachtskuchen. Ein Rosinenkuchen, der als Nachtisch am Weihnachtsabend serviert wird.

Juleknask – weihnachtliche Süßigkeiten, u.a. Nüsse

Julekort – Weihnachtskarte. Diese versendet man auch in Norwegen.

Julehandel – Weihnachtsgeschäft. Nirgendwo in Europa gibt man im Durchschnitt so viel Geld für Weihnachtsgeschenke aus wie in Oslo.

Julelys – Weihnachtskerze, wörtlich: Weihnachtslicht

Julemarked – Weihnachtsmarkt. Weihnachtsmärkte gibt es auch in Norwegen, wenngleich diese ungleich kleiner sind und weniger zu Essen anbieten, eher Deko und Kunsthandwerk.

JulenekWeihnachtsgarbe. Ein Kornbüschel für die Vögel.

Julenisse – Weihnachtsmann. In Norwegen bringt ein Wichtel, Nisse genannt, die Gaben.

Julegave – Weihnachtsgeschenk

Julepynt – Weihnachtsschmuck. Am Baume hängen neben Kugeln auch Girlanden mit norwegischen Fähnchen.

Juleselskap – Weihnachtsgesellschaft. Ein lockeres Zusammensein in der Weihnachtszeit.

Juleskikk – Weihnachtsbrauch.

Juletre – Weihnachtsbaum. Um ihn wird am Heiligen Abend herumgetanzt. Dazu singt man fröhliche Lieder.

Julesang – Weihnachtslied. Es gibt viele fröhliche Weihnachtslieder, z.B. „jul i svingen“ (Weihnachten ist um die Ecke).

Julestri – Weihnachtsvorbereitung.

Juleverksted – Weihnachtswerkstatt, also jene, wo der Weihnachtsmann arbeitet.

JuleølWeihnachtsbier. Dies wird traditionell in der Weihnachtszeit gebraut und ist sehr lecker.

Romjul – Die Zeit zwischen den Feiertagen, also zwischen Weihnachten und Neujahr.

Ach ja, Frohe Weihnachten heißt übrigens: God Jul! (sprich: guu jüül)

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… … es in Norwegen über 22.700 Brücken gibt?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,