Kjeåsen – Traumblick über den Hardangerfjord

Verfasst am 20.06.2015 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Outdoor / Sport / Freizeit, Westnorwegen / Mittelnorwegen

Im Gegensatz zum Skageflå ist der Kjeåsen-Hof oberhalb des Hardangerfjords leicht zu erreichen. Ein wenig mutig sollte man aber trotzdem sein, denn zur wahrhaft gigantischen Aussicht auf 530 Metern Höhe führt eine 5 km lange, sehr schmale Straße, die über 2,5 km durch einen engen Tunnel (Lage) führt. Da in der Breite nur Platz für ein Auto ist, darf die „teuerste Hofzufahrt der Welt“ zu jeder vollen Stunde bergauf und zu jeder halben Stunde bergab befahren werden.

Die Straße erreicht man, wenn man in Eidfjord in Richtung des Simadals und des dortigen Kraftwerks abbiegt. Unterwegs weist ein Schild in Richtung Kjeåsen.

Alternativ ist es natürlich auch möglich, zum Hof zu wandern. Dazu parkt man das Auto am Sima Kraftwerk und folgt em Pfad nach links an einer Brücke bergauf (3 Std. für Hin- und Rückweg).

Der Hofname leitet sich vom altnordischen Wort kje (Zicklein) und ås (Berg) ab.
Das Anwesen war zwischen 1650 und 2010 bewohnt und bewirtschaftet und wird heutzutage nur noch sommers von einem Bauern instandgehalten. Besucher jedoch kommen heutzutage aus Nah und Fern, besonders auch Schweden, was wohl am schwedischen Autor Bror Ekström und seinem populären Buch „Folket på Kjeåsen“, „Die Leute vom Kjeåsen“ liegt. Ekström besuchte den Hof in den 1950er Jahren. In Norwegen wurde Kjeåsen wieder durch die beliebte Serie „Der ingen skulle tru at nokon kunne bu“ – „Niemand würde glauben, dass dort jemand leben könne“ aus dem Jahre 2002 bekannt.

Fahrt durch den Tunnel.

Zurück zum Norwegen-Blog / Zu den Blog-Kategorien

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder von Winterreisen nach Norwegen.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen
Axel M. Mosler & Martin Schmidt: Erlebnis Hurtigruten

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.