Snøgg – Norwegen News – 23/2018

Verfasst am 02.07.2018 | Abgelegt unter Aktuelles - Nyheter

Nachrichten und Wissenswertes aus und über Norwegen.
Fernsehtipps, die besten Norwegenbücher, Festivals und Insidertipps.

Foto: Boote auf dem Oslofjord

Ich wünsche euch allen einen erholsamen, wie auch spannenden Sommer. Ich selbst werde unter anderem für eine Reiseleitung in Norwegen sein und mich ab und zu mit aktuellen Bildern melden. Ihr dürft gespannt sein.
Die nächste Snøgg-Ausgabe erscheint dann im August.

God sommer!

Martin

Nachrichten aus Norwegen – Teil 1

– Polarschiff Maud auf dem Weg nach Norwegen
Im Jahre 1918 kam die das nach der norwegischen Königin benannte Polar- und Forschungsschiff Maud zum erste Mal zum Einsatz. Roald Amundsen wollte sich mit ihr im Packeis in Richtung Nordpol treiben lassen. Als dies nicht gelang, wurde die Nordostpassage durchquert. Da Amundsen knapp bei Kasse war, wurde die Maud als Sicherheit genommen und an die Hudson’s Bay Company. 1930 sank das Schiff im Packeis. Zu einem symbolischen Preis wurde es von der Gemeinde Asker aufgekauft und in einem transportfähigen Zustand gebracht. Nun befindet sich das Schiff auf dem Weg nach Norwegen, wo es wieder fahrtüchtig gemacht werden soll.

-> Norwegen auf Amazon.

– Bierkrise?!
Sanft perlt das Bier auf der Zunge und sorgt so für Genuss. Ohne CO2 geht es also nicht. Doch beim Nachschub des Gases gibt es derzeit Probleme, denn die Fabriken halten zwischen April und Juni geschlossen, um die Fertigungsanlagen auf Fehler zu prüfen. Da nun das gute Wetter für reichlich Durst sorgte, gibt es derzeit Lieferengpässe. Einige norwegische Brauereien denken über ein Rückfahren der Produktion nach. Frühstens am 12. Juli kann neues CO2 geliefert werden.

-> Norwegen – Teil 2 weiter unten auf dieser Seite.

Buch- und Hörbuchtipps

Bjørn Berge – „Atlas der verschwundenen Länder“ – Briefmarken können viel erzählen. Unter anderem von Ländern und Regionen, die einst selbstbewusst an den Start gingen, so jedoch nicht mehr existieren. Ein lesenswertes Buch voller kleiner Abenteuer und Entdeckungen.

Martin Schmidt / Thomas Härtrich – „Sehnsucht Norwegen“ – Ein sehens- und lesenswerter Bildband über Norwegen.

Øistein Borge – „Kreuzschnitt“ – Sehr dichter, literarisch hochwertiger Kriminalroman. Absolut lesens- und empfehlenswert.

Sehnsucht Norwegen – T-Shirts, Tassen und vieles mehr!
Ferienhäuser in Norwegen – Jetzt buchen!
Der Norwegen-Shop

Weitere Buchtipps

-> Reiseführer Norwegen – hier bestellen!


NORDIS Magazin für Skandinavien

DAS informative Nordeuropa-Magazin.
Es erwarten euch in den mit Liebe und sehr viel Sachverstand gestalteten Magazinen spannende und inhaltsreiche Berichte aus und über Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Grönland und die Färöer-Inseln.

Themenschwerpunkte sind z.B. neben der nordischen Natur auch Outdoor und die Vorstellung von Reisezielen. Auch Kultur, wie Bücher- und CD-Tipps, sowie Veranstaltungshinweise kommen nicht zu kurz.

Jetzt hier das Nordis-Magazin bestellen.

Nachrichten aus Norwegen – Teil 2

– Ausleiherekord
Die Bibliotheken Norwegen verzeichnen neue Rekordzahlen. Noch nie zuvor wurden so viele Bücher verliehen wie im letzten Jahr. Insgesamt registrierten die Bibliotheken 24 Mio. Besucher. Vor allem Kinder und Jugendliche liehen viel aus.

– Schild auf Abwegen
Als Anne Berit Reitan in den Wälder rund um Bergen auf Wanderung ging, entdeckte sie mitten im Gebüsch ein Schild. Der anfängliche Ärger über die Umweltsauerei wich schnell einem gewissen Erstaunen. Bei dem Objekt handelte es sich um ein kommunales Straßenschild aus Norwegens östlichster Gemeinde, Vardø. Und diese ist ganze 2400 Kilometer entfernt zu finden. Im Grunde bedeutet dies, dass ein Reisender das Schild hoch oben im Norden abmontierte, in sein Auto verfrachtete, um es dann in Bergen im Wald zu entsorgen. – Menschen können wirklich wunderlich sein. -> Hier einige Bilder.

Wusstest du schon, dass…

… der älteste, noch an seinem ursprünglichen Platz befindliche Runenstein der Einangstein aus dem 4. Jahrhundert ist?

Festivals in Norwegen

Festspillene i Nord-Norge – 23. Juni.- 30. Juli 2018, Kulturfestspiele in Nord-Norwegen
Kongsberg Jazzfestival 57. Juli 2018, Jazz in Kongsberg – Ein großes Erlebnis.
Førdefestivalen – 4. – 8. Juli 2018, Internationales Folkmusik Festival
Trænafestivalen – 5.-8. Juli 2018, Musikfestival auf der Nordatlantik-Insel Træna

Veranstaltungen

4.3.-2.9. – Faszination Norwegen, Landschaftsmalerei, Museum der Westküste, Föhr

Motto der Woche

„Wir werden nicht die Sommernacht verschlafen – sie ist zu hell dafür. Dann werden wir zusammen draußen wandern – unter den laubschweren Bäumen.“

Aslaug Låstad Lygre (1910- 1966), norwegische Lyrikerin

TV-Tipps

Vom 02.07. bis 20.07.2018
05.07. Abenteuer Hurtigruten Winterzauber am Polarkreis, 6.15 Uhr, 3Sat
05.07. Re: Schmelzende Arktis Mit Klimaforschern im Reich der Eisbären, 19.40 Uhr, arte
09.07. Verrückt nach Meer Heimweh nach Norwegen, 14.10 Uhr, WDR
12.07. Länder – Menschen – Abenteuer Russland auf Spitzbergen, 21 Uhr, NDR
13.07. Grenzflüsse Der Tana – Naturparadies am Polarkreis, 14.35 Uhr, 3Sat
14.07. Norwegens Touristenstraßen, 5 Uhr, SWR
16.07. Wunder der Wissenschaft Echte Drachen und Blutregen, 20.15 Uhr, ZDFinfo
21.07. Zauberhaftes Norwegen, 16.15 Uhr, SWR

Norwegeninfos:

Norwegen auf Amazon – Bücher, Bekleidung, Fahnen, Aufkleber.

Aktuelle Norwegen-Impressionen

Bilder meiner Reise nach Oslo im Mai 2018, anlässlich des norwegischen Nationalfeiertags. Die Reise fand in Zusammenarbeit mit dem Nordis-Magazin statt.

Buchtipps – Veröffentlichungen des Norwegen-Service

Martin Schmidt

Individualreiseführer:
Reisehandbuch NorwegenReisehandbuch Südnorwegen
City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar

Bildband:
Thomas Härtrich & Martin Schmidt: Sehnsucht Norwegen

Sprachbücher:
Einstieg Norwegisch (Hueber Verlag)
Power Sprachtraining (Pons)
Oh, dieses Norwegisch (Conrad Stein Verlag)

Kleine Länderkunde

– 323.802 km² ist Norwegen groß, und damit etwas kleiner als Deutschland. Rechnet man jedoch den von Norwegen verwalteten arktischen Archipel Spitzbergen mit hinzu, sind es 384.824 km².

– Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist Norwegen äußerst dünn besiedelt. Gerade einmal 5,2 Millionen Menschen sind im Lande der Wikinger und Elche zu Hause, 660.000 von ihnen wohnen in Oslo, 279.000 in der zweitgrößten Stadt Bergen.

– Norwegen streckt sich reichlich in die Länge. Ganze 1.572 km sind es vom Südzipfel, dem Kap Lindesnes, bis zum Nordkap. An seiner schmalsten Stelle misst das Land gerade einmal 6330 Meter.

– Die Landessprache ist Norwegisch, allerdings in zwei schriftlichen Varianten: bokmål und nynorsk. Dies macht sich auch beim Ländernamen bemerkbar. Heißt Norwegen auf bokmål „Norge“, so trägt das Königreich auf nynorsk die Bezeichnung „Noreg“.
Zweite Landessprache ist Samisch, wenngleich diese nicht alle erlernen müssen.

Bezahlt wird mit der norwegischen Krone.

Homepage-Tipps

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Fun Facts

-> Der Lærdalstunnel ist mit 24,5 km der längste Straßentunnel der Welt. Er führt von Lærdal nach Aurland in Westnorwegen und besitzt drei große, beleuchtete Felshöhlen, in denen man auch anhalten kann.

-> Der Fjærlandstunnel ist der einzige Tunnel der Welt, der unter einem Gletscher entlang führt.

-> Der Eiksundtunnel führt 287 m unter dem Meer entlang und ist somit der tiefste Untersee-Straßentunnel der Welt. Zumindest noch. Tiefere Unterseetunnel sind in Norwegen bereits im Bau.

Vermischtes

Web-Cams aus Norwegen:

Kleine Web-Cam-Sammlung Norwegen

Große Web-Cam-Sammlung Norwegen.

An- und Weiterreise Norwegen

– Ausweis reicht
– Kinder: eigener Kinderreisepass
– Zollvorschriften beachten (speziell für Alkohol und Tabak)
– Einreise mit Tieren -> Link
– Währung: Norwegische Krone (Kurs ca. 1:9,5)
– Geld: Abheben an Geldautomaten vor Ort möglich
– Ca. 50 Euro schon vorab auf der Bank tauschen
– Tipp: Infoseite der Kgl. Norwegischen Botschaft

Anreise
-> Auto:
Über Dänemark (Fähren ab Hirtshals)
Über Schweden (Fähren ab Fähren ab Kiel, Puttgarten, Travemünde, Rostock)
Ab Deutschland (Fähre Kiel-Oslo)

-> Billigflieger:
Norwegian: ab Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien nach Oslo. Ab Berlin auch nach Stavanger, Bergen und Trondheim.

Reisen in Norwegen

-> Geschwindigkeitsbegrenzung:
Innerorts: 50 km/h, Landstr.: 80 km/h, Autobahn: 100 km/h

-> Reisegeschwindigkeit:
Durchschnittl. 60-70 km/h, Tagespensum: max. 200 – 300 km

-> Maut:
Kosten pro Urlaub ca. 30-60 Euro/Auto. An den Mautstationen einfach durchfahren.
Zahlung: Rechnung wird zugesandt. (Außer Atlantiktunnel)

-> Fähren:
An Hauptstr.: mehrmals pro Stunde. An kleinen Nebenstr.: 1-5 x / Tag.
Kosten pro Urlaub: 20-120 Euro (je nach Region)

-> Typisch Norwegen:
22.700 Brücken, 952 Straßentunnel, 32 Unterseetunnel und tausende Kreisverkehre…