Lohengrin – Norwegens „musikalische“ Schokolade

Verfasst am 10.07.2015 | Abgelegt unter Entdeckungen-am-Wegesrand, Rezepte / Spezialitäten, Typisch Norwegisch

Falls ihr gerade in Norwegen unterwegs seid, so solltet ihr unbedingt die köstliche Freia-Schokolade probieren.
Ein besonderes Produkt der Firma ist der Lohengrin-Riegel, hinter dem sich folgende Geschichte verbirgt:

Lohengrin wikipedia Kjetil LenesZu Beginn des 20. Jahrhunderts war Schokolade in Norwegen noch ein Luxusgut, ebenso wie der Theaterbesuch. Was lag da näher, beides zu kombinieren?
Anlässlich der Aufführung der Wagner-Oper Lohengrin im Dezember 1911 gingen das Nationaltheater Kristiania (Oslo) und die die Frima Freia eine Zusammenarbeit ein.
Freia ließ extra für die Theaterbesuche eine dunkle Rum-Schokolade entwickeln, die dem festlichen Anlass gerecht wurde. Benannt wurde sie nach dem Theaterstück, also Lohengrin, und durfte bis 1914 auch nur am Nationaltheater verkauft werden.
Designet wurde das Schokostück vom Architekten Henrik Bull, der auch das Gebäude des Nationalthetaers entwarf, und zeigt an beiden Enden stilisierte Rosen im Jugend- und Drachenstil.
Als in den 1970er Jahren die Produktion „Lohengrins“ eingestellt werden sollte, gab es wütende Proteste. Heute gibt es den Snack wieder in allen Läden zu kaufen. Er erfreut sich nach wie vor enorm großer Beliebtheit und zählt nun zum nationalen Kulturgut.

 

 

Norwegeninfos:

Norwegische Impressionen

(c) Reinhard Pantke

Newsletter

Kostenloser Newsletter mit zahlreichen Norwegeninfos.

Buchtipps

Martin Schmidt: Reisehandbuch Norwegen
Martin Schmidt: Reisehandbuch Südnorwegen
Martin Schmidt: City Trip Oslo, Bergen, Erfurt / Weimar
Julia Fellinger: Fettnäpfchenführer Norwegen
Ebba D. Drolshagen: Gebrauchsanweisung Norwegen

Homepage-Tipps

Hier findest du Kleinanzeigen zum Thema Norwegen und kannst selbst welche aufgeben.

– Auf dieser Seite kannst du im Norwegen-Shop Produkte aus und zum Thema Norwegen erwerben. Viel Spaß beim Stöbern.

Norsk ! – So heißt meine Zeitschrift für alle, die Norwegisch lernen.

Vermischtes

Wusstest du schon, dass
… der Hornindsvatn mit 514 m der tiefste See Europas ist?

Zitat:
„Was für ein Land, meine Heimat! Schneebedeckte Berge und der Geruch nach Heide und Moor. Eine frische Brise, die über kristallklares Wasser heranweht, von Fjorden, die sich in die verstecktesten Winkel schlängeln. Wo im Sommer die Sonne nie verschwindet, gerade nur den Horizont berührt, bevor sie wieder aufsteigt und ihre Bahn über den Himmel zieht.“ (Liv Ullmann, *1938, aus: Wandlungen)

Web-Cam-Sammlung:
Web-Cams aus allen Regionen des Landes.

Ausgewählte Web-Cams:
Panorama-Cams: Bryne/Stavanger (Südwestnorweg.),: Hammerfest, Hammerfest-Berg, Skjervøy, NordkapSpitzbergen
Vogel-Cam: Varanger
Orte: Oslo, Bergen, Tromsø,
Ski: Holmenkollen/OsloSkeikampen,